BusinessPartner PBS

Paperworld Middle East startet im März

  • 18.08.2010
  • Monitor
  • Jörg Müllers

Das Messetrio bestehend aus Paperworld Middle East, Festivalworld Middle East und Playworld Middle East, veranstaltet von der Epoc Messe Frankfurt, findet erstmals vom 7. bis 9. März in Dubai statt.

Die Paperworld Middle East ist nach der Paperworld China in Shanghai und der Hong Kong International Stationary Fair ein weiterer Ableger der Frankfurter Messe für Papier, Bürobedarf und Schreibwaren. In den Vereinigten Arabischen Emiraten gibt es bisher keine Messe mit dieser inhaltlichen Ausrichtung. Festivalworld ist eine auf den mittleren Osten angepasste Variante der Frankfurter Christmasworld, auf der Deko-Artikel für alle Arten von Events präsentiert werden. Thema der Playworld sind Spielwaren aller Art.

Kontakt: www.uae.messefrankfurt.com, www.paperworld.de

Verwandte Themen
Umsatzentwicklung nach Marketmedia24 für die PBS-Branche und Produktsegmente (Quelle: Marketmedia24, Köln)
PBS-Branche mit Nullwachstum weiter
Empfangsgebäude des Bundesgerichtshofs in Karlsruhe Foto: Nikolay Kazakov
BGH sieht in Recycling von Canon-Trommeleinheit keine Patentverletzung weiter
Der GWW-Vorsitzende Frank Dangmann bei der Präsentation der aktuellen Marktzahlen
Branchenumsatz wächst auf über 3,5 Milliarden Euro weiter
Torsten Buchholz, Leiter Geschäftsfeld Büroeinrichtung Soennecken
Soennecken-Büromöbelexperte referiert zu den Chancen für den Handel weiter
Reger Zuspruch: mehr als 17.300 Besucher nutzten die diesjährige PSI-Messe als Info-Plattform (Quelle: Messe PSI / Behrendt & Rausch)
Messe PSI zeigt „Mega-Trends“ weiter
Dieter Brübach von der B.A.U.M.-Geschäftsführung beim Start des Wettbewerbs „Büro und Umwelt“ auf der Paperworld (Bild: Messe Frankfurt / Jens Liebchen)
Inspirationen zum Thema „Nachhaltigkeit im Büro“ weiter