BusinessPartner PBS

Lexware-Produkte für Software-Preis nominiert

  • 18.09.2008
  • Monitor
  • Elke Sondermann

Lexware, einer der führenden deutschen Anbieter von Finanzprogrammen für Selbstständige sowie kleinere und mittlere Unternehmen, wurde von Experten für die Wahl zur „Software des Jahres 2008“ vorgeschlagen.

Verliehen wird die Auszeichnung vom Software-Download-Portal Softwareload aus dem Hause Deutsche Telekom. Lexware ist in der Endausscheidung mit den Lösungen QuickSteuer SE 2008 und Taxman SE 2008 vertreten. Jörg Frey, Geschäftsführer des Freiburger Software-Hauses Lexware freut sich über die Aufnahme in die Bestenliste und fügt hinzu: „Mit unseren Lösungen arbeiten in Deutschland über eine Million Anwender. Auf einen Platz auf dem Siegertreppchen wären wir allerdings besonders stolz, weil dies ein weiterer handfester Beweis für die Beliebtheit unserer Programme wäre.“ Eine achtköpfige Expertenjury benannte im Vorfeld der Wahl 130 Programme, die sich unter anderem durch Beliebtheit, besondere Funktionen oder Innovationscharakter auszeichnen. Die Jury: besteht aus Medienvertretern und anderen Experten wie Dr. Mario Tobias (Bitkom);

Boris Dunkel (Softwareload);

Prof. Dr.Mario Fischer (tms Institut) und Christian Taubenheim (Software-Autor und Freeware-Gewinner 2008). Von Anfang bis Ende September 2008 können nun die Anwender entscheiden und unter www.softwareload.de ihre Favoriten in 13 Software-Kategorien wählen. Mitmachen lohnt sich: Es gibt Preise im Wert von über 15 000 Euro zu gewinnen.

Kontakt: www.lexware.de

Verwandte Themen
Die CeBIT wechselt ihren Termin – und wird im kommenden Jahr an nur fünf Tagen im Juni stattfinden. (Bild: Deutsche Messe AG)
CeBIT künftig an fünf Tagen im Juni weiter
Der Buchungsstand für die Insights-X 2017 in Nürnberg liegt über jenem des Vorjahres.
Insights-X mit zahlreichen Neuanmeldungen weiter
Mehr als 2000 Gäste aus 41 Ländern feierten die Preisverleihung des iF Design Award in der BMW Welt in München. (Bild: BMW AG, 2017; Gudrun Muschalla)
iF Design Awards 2017 in München verliehen weiter
Dominik Hecker informiert im Praxis-Webinar über die "Digitalisierung im B2B-Vertrieb"
Praxis-Webinar zur Digitalisierung im B2B-Vertrieb weiter
Das Anspruchsniveau der Kunden beim Kauf in einem Ladengeschäft steigt (Grafik aus der Studie von IFH Köln, HDE, Cisco, 2017)
Die drei größten Mängel im stationären Handel weiter
Der Anteil der Cloud-Befürworter steigt. (Quelle: Bitkom/KPMG 2016)
Cloud Computing setzt sich durch weiter