BusinessPartner PBS

Papieratlas: Und der Gewinner ist....

  • 18.09.2009
  • Monitor
  • Elke Sondermann

Im Städtewettbewerb um die höchsten Recyclingpapierquoten wird Essen als „Recyclingpapierfreundlichste Stadt Deutschlands“ ausgezeichnet.

Details zeigt der Papieratlas 2009, der heute auf der Berliner Beschaffungskonferenz präsentiert wird. Die Kulturhauptstadt 2010, Essen, verwendet in der Verwaltung und in den Schulen ausschließlich Recyclingpapier mit dem Blauen Engel. Koblenz und Oldenburg folgen auf den Plätzen zwei und drei. Erstmals wurde der Sonderpreis des „Recyclingpapier-Aufsteigers“ an Magdeburg vergeben. Die Stadt steigerte ihre Recyclingpapierquote innerhalb eines Jahres von weniger als drei auf rund 90 Prozent. Die Top-Ten-Liste der recyclingpapierfreundlichsten Städte 2009: 1. Essen, 2. Koblenz, 3. Oldenburg, 4. Hannover, 5. München, 6. Aachen, 7. Bonn, 8. Erlangen, 9. Berlin und 10. Münster.

Weitere Infos auch hier und in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift C.ebra.

Kontakt: www.papieratlas.de

Verwandte Themen
PSI Messe in Düsseldorf: Anfang Januar präsentieren sich die Hersteller von Schreibgeräten auf der Werbeartikelmesse.
Schreibgerätehersteller nutzen PSI weiter
Google erinnert mit seiner „Doodle“ genannten Verfremdung des eigenen Logos an die Erfindung des Lochers vor 131 Jahren.
Google feiert Friedrich Soenneckens Erfindung weiter
Internationale Aktionswaren- und Importmesse in Köln: Es werden wieder rund 9000 Besucher für die drei Messetage erwartet.
IAW-Messe im kommenden Frühjahr weiter
Führungsteam der Sofea-Initiative in Düsseldorf (v.l.): Matthias Schumacher (President), Anita Singh-Gunther (Geschäftsführerin) und Johan Brondijk (Schatzmeister)
Sofea-Plattform hebt Synergien hervor weiter
Der Markt für Drucker und Multifunktionsgeräte bleibt laut den Marktforschern von Context weiter schwierig. Foto: ThinkstockPhotos-170230781
Drucker-Verkäufe in Westeuropa weiter rückläufig weiter
Plattform für visuelle Kommunikation: ab 2019 finden die Messe viscom und PSI zeitgleich statt.
Viscom und PSI finden ab 2019 zeitgleich statt weiter