BusinessPartner PBS

EuroCIS meldet Zuwachs bei Ausstellungsfläche

Drei Monate vor Beginn der Fachmesse für Informationstechnologie und Sicherheit im Handel haben sich nach Angaben des Veranstalters bereits 141 Aussteller angemeldet.

Am 10. Februar 2009 öffnet die Fachmesse EuroCIS in Düsseldorf ihre Pforten. Im Vergleich zur Vorveranstaltung sei das Interesse auf Ausstellerseite groß und die gebuchte Ausstellungsfläche weist schon jetzt mit einer Gesamtfläche von 4 930 Quadratmetern laut Messe Düsseldorf ein Plus von über 20 Prozent auf. Vertreten sind Anbieter von Kassen- und Zahlungssystemen, Netzwerken, Mobile- und Wireless-Solutions, Warensicherung und Wägesysteme sowie digitale POS Medien. In vielen Produktbereichen präsentieren sich namhafte Unternehmen wie ADT Sensormatik, Canon Europe, easycash, Epson, IBM, Mettler Toledo, Microsoft, SAP, Tomra Systems und Wincor Nixdorf. „Die EuroCIS hat es geschafft, sich als Spezialmesse zur führenden jährlichen Plattform für IT im Handel zu entwickeln. Wir freuen uns über den guten Anmeldestand und insbesondere darüber, dass sie bereits jetzt 32 Neuaussteller verzeichnet“, erklärt Wilhelm Niedergöker, Geschäftsführer der Messe Düsseldorf. Die EuroCIS 2009 ist für Fachbesucher von Dienstag, 10. Februar, bis Donnerstag, 12. Februar, täglich von 10 Uhr bis 18 Uhr geöffnet.

Kontakt: www.eurocis.com

Verwandte Themen
Stand der Vorbereitungen auf die DSGVO im August 2017 (c) IDC
Unternehmen sind nicht ausreichend auf EU-Datenschutz-Grundverordnung vorbereitet weiter
Neue Aufgabe: Cordelia von Gymnich verantwortet seit Anfang Oktober den Unternehmensbereich Services der Messe Frankfurt
Von Gymnich verantwortet Servicebereich der Messe Frankfurt weiter
Mit der „Schubs-Checkliste“ lässt sich der Fortbildungsbedarf für Vertriebsmitarbeiter schnell evaluieren. (Bild: Sandra Schubert)
„Schubs“-Checkliste für zielsichere Orientierung weiter
Reger Andrang trotz Orkan: 5578 Fachbesucher nutzten die diesjährige Insights-X in Nürnberg. (Bild: Messe Nürnberg)
Insights-X setzt auf Internationalisierung weiter
Stand des Papierherstellers Mondi auf der Co-Reach 2017: Die NürnbergMesse wird die Plattform nicht fortführen.
Messe Co-Reach wird eingestellt weiter
Collage zur Trendwelt „Work + Challange“: Interpretiert den Arbeitsplatz als behagliches Gesamtkonzept (Bild: Messe Frankfurt Exhibition GmbH)
Paperworld setzt Büro-Trends in Szene weiter