BusinessPartner PBS
Tabellarische Zusammenfassung des GfK TEMAX Deutschland für das dritte Quartal - Umsatz nach Sektoren - Quelle: GfK Deutschland
Tabellarische Zusammenfassung des GfK TEMAX Deutschland für das dritte Quartal - Umsatz nach Sektoren - Quelle: GfK Deutschland

GfK Temax: Bürogeräte im Rückwärtsgang

Mit einem Gesamtumsatz von 13,3 Milliarden Euro ist der deutsche Markt für technische Konsumgüter im dritten Quartal um vier Prozent zurückgegangen im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Betroffen waren vor allem die Bereiche Unterhaltungselektronik, Informationstechnologie, Bürogeräte und Foto.

Trotz der IFA verzeichnete der deutsche Markt für Unterhaltungselektronik einen Umsatzrückgang von 6,9 Prozent. Auch der Umsatz im Fotomarkt fiel erneut – diesmal um 16,7 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Mit Ausnahme von Softwareprodukten verzeichneten zudem alle Segmente im Bereich Informationstechnologie negative Ergebnisse im dritten Quartal. Insgesamt gingen die Umsätze im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 10,6 Prozent zurück.  

Eine positive Entwicklung indes gibt es im Segment Telekommunikation. Hier gehören Smartphones mit einer Bildschirmgröße zwischen fünf und 5,5 Zoll weiter zu den wichtigsten Produkten. Im Vergleich zum dritten Quartal 2015 verzeichnete diese Kategorie ein Wachstum von 5,7 Prozent. Stark zulegen konnten Wearables und Smartwatches. Im Segment der Bürogeräte und Verbrauchsmaterialien gingen die Umsätze im dritten Quartal laut GfK in fast allen Produktgruppen zurück. Insgesamt verzeichnet der Bereich ein Minus von 3,4 Prozent. Davon ausgenommen waren Scanner, Video- und Datenprojektoren sowie Beschriftungsgeräte. Im Scanner-Segment sorgten vor allem die Dokumenten-Scanner mit einem Plus von 8,3 Prozent für den positiven Umsatztrend.  

Kontakt: www.gfktemax.com 

Verwandte Themen
Händlershop von JT company bei Amazon
Canon erwirkt einstweilige Verfügung gegen JT Company weiter
Stand der Vorbereitungen auf die DSGVO im August 2017 (c) IDC
Unternehmen sind nicht ausreichend auf EU-Datenschutz-Grundverordnung vorbereitet weiter
Speziell für das dezentrale Erfassen von Dokumenten konzipiert: die neue Scanner-Serie „Alaris S2000“ von Kodak Alaris.
Kodak Alaris präsentiert neue Scanner-Serie weiter
Mit dem neuen Druckerberater von Tech Data lassen sich mehr als 550 Geräte nach individuell definierbaren Kriterien herstellerübergreifend miteinander verglichen.
Tech Data baut Service rund um Drucker und MFPs aus weiter
Neue Aufgabe: Cordelia von Gymnich verantwortet seit Anfang Oktober den Unternehmensbereich Services der Messe Frankfurt
Von Gymnich verantwortet Servicebereich der Messe Frankfurt weiter
Mit der „Schubs-Checkliste“ lässt sich der Fortbildungsbedarf für Vertriebsmitarbeiter schnell evaluieren. (Bild: Sandra Schubert)
„Schubs“-Checkliste für zielsichere Orientierung weiter