BusinessPartner PBS

Aussteller- und Besucherrekord für die Early Bird

Die Early Bird erzielte das beste Ergebnis seit ihrem Bestehen. Vom 15. bis 17. Januar besuchten weit über 19 000 Fachhändler und gewerbliche Endverbraucher die Hamburger Lifestylemesse.

Das bedeutet einen Zuwachs von 18,28 Prozent im Vergleich zum Winter 2010 (16 298 Einzelbesucher). Auch einen Aussteller-Rekord konnte die Messe verzeichnen: 925 Aussteller präsentierten ihre Frühlings- und Sommerkollektionen – im Januar 2010 waren es noch 864 Aussteller.

Auf der Lifestylemesse waren unter anderem die Branchen „Papeterie + Büro“, „Saison + Geschenke“ und „Spielen + Basteln“ vertreten. Beim Bereich Papeterie war erkennbar, dass dieser eine Renaissance erlebt. Im Trend liegen Notizblöcke, Tage- und Fotobücher sowie Produkte, die Alltagsphilosophien verkünden. Lila- und Pinktöne sowie Blumendekore und im Kontrast dazu grafische Elemente wie Streifen- und Blockmuster sind dabei besonders angesagt.

Zum Messe-Rahmenprogramm gehörten auch Seminare. Vor allem das von Silvia Leins-Bender zum Thema „Waren optimal inszenieren“ war ein großer Erfolg mit durchschnittlich 250 Besuchern pro Veranstaltung (jeweils zwei Veranstaltungen am Samstag und Sonntag).

Zudem wurden Trendshows zu den Themen „AlltagsHelfer“, „KinderReich“, „GartenLounge“ und „NordLand“ organisiert sowie eine Design-Insel, auf der die Besucher außergewöhnliche Ideen zu Accessoires, Geschenkartikel, Schmuck und Mode entdecken konnten.

Kontakt: www.earlybird-messe.de

Verwandte Themen
Umsatzentwicklung nach Marketmedia24 für die PBS-Branche und Produktsegmente (Quelle: Marketmedia24, Köln)
PBS-Branche mit Nullwachstum weiter
Empfangsgebäude des Bundesgerichtshofs in Karlsruhe Foto: Nikolay Kazakov
BGH sieht in Recycling von Canon-Trommeleinheit keine Patentverletzung weiter
Der GWW-Vorsitzende Frank Dangmann bei der Präsentation der aktuellen Marktzahlen
Branchenumsatz wächst auf über 3,5 Milliarden Euro weiter
Torsten Buchholz, Leiter Geschäftsfeld Büroeinrichtung Soennecken
Soennecken-Büromöbelexperte referiert zu den Chancen für den Handel weiter
Reger Zuspruch: mehr als 17.300 Besucher nutzten die diesjährige PSI-Messe als Info-Plattform (Quelle: Messe PSI / Behrendt & Rausch)
Messe PSI zeigt „Mega-Trends“ weiter
Dieter Brübach von der B.A.U.M.-Geschäftsführung beim Start des Wettbewerbs „Büro und Umwelt“ auf der Paperworld (Bild: Messe Frankfurt / Jens Liebchen)
Inspirationen zum Thema „Nachhaltigkeit im Büro“ weiter