BusinessPartner PBS

Umdasch-Konzern mit Umsatz-Rekord

  • 19.05.2008
  • Monitor
  • Jörg Müllers

Der Amstettner Umdasch Konzern mit den Bereichen Doka-Schalungstechnik und Umdasch Shopfitting Group durchbrach zum ersten Mal die Euro-Umsatzmilliarde.

Der Umsatz stieg in 2007 um 21 Prozent auf insgesamt 1.074 Millionen Euro. Das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit wurde um 35 Prozent auf die Rekordsumme von 153 Millionen Euro gesteigert. In Vertrieb und Produktion wird daher weiter investiert – für 2008 sind Investitionen von 212 Millionen Euro geplant. Der Cash-flow konnte auf 157 Millionen Euro angehoben werden. Derzeit arbeiten über 7000 Mitarbeiter in über 65 Ländern für Umdasch.

Die Umdasch Shopfitting Group mit den Kernmarken Umdasch Shop-Concept und Assmann Shop Design hat 2007 war für einen Umsatz von 236 Millionen Euro verantwortlich. Das Plus von 35 Millionen im Vergleich zu 2006 kommt gut zur Hälfte aus organischem Wachstum. Der andere Teil resultiert aus der Akquisition der Oberhausener Firma Jonas Ladenbau bzw. aus dem daraus anteilig berücksichtigten Umsatz. Ein wichtiger Faktor für den Erfolg der Gruppe ist laut Umdasch die systematisch vorangetriebene Internationalisierung. In 2007 wurde bereits knapp die Hälfte des Umsatzes außerhalb des deutschsprachigen Raums erwirtschaftet.

Kontakt: www.umdasch.com

Verwandte Themen
Weltweit werden die ITK-Umsätze laut EITO-Prognose um 3,3 Prozent auf 3,2 Billionen Euro steigen. (c) ThinkstockPhotos-498122216
ITK-Markt nimmt wieder Fahrt auf weiter
Die Ausgezeichneten (von links): Burkhard Exner (Bürgermeister der Stadt Potsdam), Dr. Heide Naderer (Präsidentin der Hochschule Rhein-Waal), Prof. Dr. Susanne Menzel (Vizepräsidentin der Universität Osnabrück), Dr. Judith Marquardt (Beigeordnete der Stad
Rekord bei Recyclingpapierquote weiter
Der Großteil der Händler verkauft nach wie vor stationär – ein Drittel der Händler betreibt einen Online-Shop. (Quelle: ibi research: „Der deutsche Einzelhandel 2017“)
Stationäre Händler suchen Heil im Onlinevertrieb weiter
78 Prozent der Befragten sind laut der aktuellen IBA-Studie mit der Ausstattung ihres Arbeitsplatzes zufrieden.
IBA-Studie zum Wohlbefinden am Arbeitsplatz weiter
Die höchste Relevanz für den Einsatz einer digitalen Dokumentenverwaltung haben für mittelständische Unternehmen aktuell die Themen IT- und Datensicherheit, Connectivity und Usability.
Mittelstand will ins digitale Büro investieren weiter
Stolze Preisträger im Wiesbadener Kurhaus: die Gewinner der PSI Sustainability Awards 2017
Die Gewinner der PSI Sustainability Awards 2017 weiter