BusinessPartner PBS

Orgatec mit verstärktem Praxisbezug

Die Orgatec, internationale Messe für Büro- und Objektgestaltung, findet vom 26. bis 30. Oktober in Köln statt. Erwartet werden rund 700 Anbieter aus rund 35 Ländern.

Das Ausstellungsangebot umfasst die Segmente Einrichtung, Licht, Boden, Akustik und Medien-/Konferenztechnik. Die Messe präsentiert so das Zusammenspiel aller Bereiche für eine ganzheitliche Raumgestaltung auf einer Ausstellungsfläche von 112 800 Quadratmetern. Inhaltlich beschäftigt sich die Messe unter der Überschrift „Erfolgsfaktor Büro“ mit der Frage, wie Effizienz und Produktivität von Unternehmen durch gut geplante Büroeinrichtung gesteigert werden können. Damit richtet sich die Veranstaltung an den Bürofachhandel, an Planer sowie an Entscheider aus Nutzerunternehmen. Kompetenzzentren zu den Bereichen Licht, Akustik und Medientechnik bieten den Besuchern einen ersten Überblick über Lösungen aus den entsprechenden Segmenten. Ergänzt wird dies durch das Kommunikationsprogramm der Messe, das aktuelle Branchenthemen und Praxisbeispiele, aber auch das informelle Networking in den Fokus rückt. „Durch die Diskussion aktueller Themen und den verstärkten Praxisbezug wollen wir den Charakter der Orgatec als Themenmesse weiter stärken“, so Oliver P. Kuhrt, Geschäftsführer der Koelnmesse.

Zentrale Diskussionsbühne der Orgatec soll das Ultima Office Trendforum bilden. Dabei stehen übergreifende Themen im Mittelpunkt, die alle Besucherzielgruppen ansprechen – angefangen vom demografischen Wandel bis hin zu Nachhaltigkeit. Experten aus den Bereichen Architektur, Planung, Nachhaltigkeit, Handel und Arbeitsforschung sprechen hier über Trends und Best-Practise-Beispiele.

Kontakt: www.orgatec.de

Verwandte Themen
Dr. Benedikt Erdmann
Dr. Benedikt Erdmann äußert sich zu Nordanex-Übernahme weiter
Positiv optimistisch oder eher besorgt? Auch in diesem Jahr haben wir wieder nachgefragt, was wichtige Vertreter der Bürobranche vom kommenden Jahr erwarten.
Wie wird das Geschäftsjahr 2018? weiter
Der Handelstag auf der Paperworld bietet ein hochkarätig besetztes Vortragsprogramm, u.a. mit (v.l) Holger Jahnke (Sedus Stoll), Torsten Buchholz (Soennecken), Jonathan Brune (Durable/Luctra) und Lars Schade (Mercateo).
QO-Punkte sammeln beim Handelstag „Büro der Zukunft“ auf der Paperworld weiter
Als Group Show Director Konsumgütermessen bei der Messe Frankfurt verantwortet Julia Uherek die strategische Ausrichtung der Messen Paperworld, Creativeworld, Christmasworld und Beautyworld.
Julia Uherek folgt auf Cordelia von Gymnich weiter
Die Auszeichnung der Gewinner des Wettbewerbs „Büro & Umwelt“ ist Teil des „Sustainable Office Day“, der auf der Messe Paperworld im kommenden Januar stattfindet.
B.A.U.M. organisiert „Sustainable Office Day“ auf Paperworld weiter
Der Handelstag auf der Paperworld bietet ein hochkarätig besetztes Vortragsprogramm mit (v.l) Holger Jahnke (Sedus Stoll), Torsten Buchholz (Soennecken), Jonathan Brune (Durable/Luctra) und Lars Schade (Mercateo).
Top-Referenten beim Handelstag auf der Paperworld weiter