BusinessPartner PBS

Standorte: An Hessen geht kein Weg vorbei

  • 19.06.2008
  • Monitor
  • Elke Sondermann

Expandierende Einzelhändler finden in Hessen sehr gute Standortoptionen. Das Immobilienberatungsunternehmen Kemper’s Jones Lang LaSalle hat die zehn wichtigsten Einzelhandelsstandorte ermittelt.

Spitzenreiter ist Frankfurt. Dort liegen die Ladenmieten derzeit 15 Prozent über dem Vorjahr und erreichen auf der Zeil bis zu 260 Euro/m². Bundesweit bedeutet dies Rang zwei nach München. Besonders die Zeil hat Potenzial: Anfang 2009 eröffnet dort mit dem PalaisQuartier eines der größten Innenstadtprojekte Europas. Wiesbaden ist die Nummer zwei in Hessen. Sie zählt zu den 15 teuersten Einzelhandelsstandorten in Deutschland. Wer in der Kirchgasse oder Langgasse mietet, muss mit Ladenmieten bis zu 130 Euro/m² rechnen. Die Centerprojekte "Liliencarree" und "Luisenforum" mindern die Nachfrage nach innerstädtischen Flächen nicht. Eine Stärkung verspricht der Neubau der City-Passage, die ab dem Frühjahr 2009 auf 20 000 m² erweitert werden soll. Die Darmstädter Toplagen Ernst-Ludwig-Straße und Schuchardtstraße erzielen Spitzenmieten um 95 Euro/m². Sie werden sich auch im Wettbewerb mit dem 2009 eröffnenden Loop5 im nahe gelegenen Weiterstadt behaupten. Gießen ist aus Einzelhandelssicht der uneingeschränkte Platzhirsch in Mittelhessen. Die Miete ist leicht steigend, in der Spitze werden 85 Euro/m² erzielt. Ähnliche Mieten werden in der Kasseler 1a-Lage Obere Königsstraße aufgerufen. Offenbach, Hanau und Bad Homburg bilden das Mittelfeld in Hessen, und die Städte Fulda und Rüsselsheim komplettieren die Top 10.

Kontakt: www.kempers.net

Verwandte Themen
Die CeBIT wechselt ihren Termin – und wird im kommenden Jahr an nur fünf Tagen im Juni stattfinden. (Bild: Deutsche Messe AG)
CeBIT künftig an fünf Tagen im Juni weiter
Der Buchungsstand für die Insights-X 2017 in Nürnberg liegt über jenem des Vorjahres.
Insights-X mit zahlreichen Neuanmeldungen weiter
Mehr als 2000 Gäste aus 41 Ländern feierten die Preisverleihung des iF Design Award in der BMW Welt in München. (Bild: BMW AG, 2017; Gudrun Muschalla)
iF Design Awards 2017 in München verliehen weiter
Dominik Hecker informiert im Praxis-Webinar über die "Digitalisierung im B2B-Vertrieb"
Praxis-Webinar zur Digitalisierung im B2B-Vertrieb weiter
Das Anspruchsniveau der Kunden beim Kauf in einem Ladengeschäft steigt (Grafik aus der Studie von IFH Köln, HDE, Cisco, 2017)
Die drei größten Mängel im stationären Handel weiter
Der Anteil der Cloud-Befürworter steigt. (Quelle: Bitkom/KPMG 2016)
Cloud Computing setzt sich durch weiter