BusinessPartner PBS

Schon mal schnuppern? Die neue C.ebra ist online!

  • 19.06.2009
  • Monitor
  • Elke Sondermann

Zumindest auszugweise können interessierte Leser aus dem Einkauf und Handel bereits jetzt die Inhalte der Juni-Ausgabe von C.ebra (Zeitschrift für effiziente Beschaffung rund um Büro und Arbeitsplatz) lesen.

Die Printausgabe erscheint am 25. Juni. Fachhändlern empfehlen wir, die Zeitschrift aus Marketingsicht genau unter die Lupe nehmen, denn sie bietet deren gewerblichen Kunden einen echten Mehrwert!

Ein Probe-Exemplar können Sie hier kostenlos anfordern!

Und wer sich künftig regelmäßig mit News aus der Beschaffunswelt beliefern lassen möchte, kann den regelmäßigen kostenlosen Newsletter abonnieren - Wer sich bis zum Montag, denn 22. Juni registriert, kann sich auf eine süße Überraschung freuen!

Kontakt: www.cebra.biz

Verwandte Themen
In der Vergangenheit war die Druck + Form als Fachmesse für die druckende Industrie in Sinsheim meist gut besucht.
Druck + Form für 2017 abgesagt weiter
Noch in diesem Jahr sollen rund 150 Vorserienfahrzeuge des Transporters im StreetScooter-Werk in Aachen produziert werden und bei Deutsche Post DHL in der Paketzustellung zum Einsatz kommen. (Bild: Ford-Werke GmbH/Lothar Stein)
DHL setzt auf elektrische Antriebe weiter
Der Verband der KMU-Berater warnt die kleinen und mittleren Unternehmen vor Mängeln bei der Beratung durch Banken. (ThinkstockPhotos 637326492)
Kleine Unternehmen sollten Verhandlungsposition verbessern weiter
Egal wann, egal wo, egal wie. So wollen immer mehr Kunden heute einkaufen. (Bild: Kalim/Fotolia)
Wo steht der Handel beim Omni-Channel? weiter
Parallel zur Paperworld in Frankfurt finden auch im kommenden Januar die Creativeworld, Christmasworld und Floradecora statt. (Bild: Messe Frankfurt Exhibition GmbH)
Rund 1500 Unternehmen planen Auftritt in Frankfurt weiter
Auf der PSI in Düsseldorf treffen sich Anfang des Jahres Anbieter und Händler der Werbeartikelbranche. (Quelle: Behrendt und Rausch)
PSI FIRST Club geht 2018 in die fünfte Runde weiter