BusinessPartner PBS

Veranstaltung „Kundenansprache im Wandel“

Bereits zum sechsten Mal findet am 26. September die IFH-Veranstaltung „Faszination Handel“ in den Räumen der Universität zu Köln statt. Interessierten Händlern sollen Impulse aus Wissenschaft und Praxis geboten werden.

Unter dem Titel „Catch me if you can – Kundenansprache im Wandel“ steht in diesem Jahr der Weg zum Kunden im Mittelpunkt der von der Gesellschaft zur Förderung des Instituts für Handelsforschung an der Universität zu Köln e.V. organisierten Veranstaltung. Die Teilnehmer erwartet ein breit gefächertes Themenspektrum mit Vorträgen u.a. zu Neuromarketing, der mobilen Kundenansprache und der Rolle kreativer Werbung. Prof. Dr. David Scheffer von der Nordkademie – Hochschule der Wirtschaft steuert einen Vortrag aus der Hirnforschung bei, der sich unter anderem mit den Wahrnehmungs- und Entscheidungsfiltern von Kunden befasst. IFH-Geschäftsführer Boris Hedde informiert in seinem Vortrag über die „Always-On“-Generation und die veränderte Kundenansprache durch den mobilen Kanal. Im zweiten Block der Veranstaltung spricht Prof. Dr. Werner Reinartz, Direktor der Gesellschaft zur Förderung des Instituts für Handelsforschung an der Universität zu Köln e.V. und Inhaber des Lehrstuhls für Handel und Kundenmanagement an der Universität zu Köln, über die Erfolgsfaktoren kreativer Werbung. Vanessa Gartmeier, ebenfalls Universität zu Köln, referiert über die Auswirkungen der Produktdistanz und deren physische Barrieren am Point of Sale. Weitere Informationen zu Programm und Anmeldung sind auf der angegebenen Veranstaltungswebsite zu erhalten.

Kontakt: www.faszinationhandel.com

Verwandte Themen
In der Vergangenheit war die Druck + Form als Fachmesse für die druckende Industrie in Sinsheim meist gut besucht.
Druck + Form für 2017 abgesagt weiter
Noch in diesem Jahr sollen rund 150 Vorserienfahrzeuge des Transporters im StreetScooter-Werk in Aachen produziert werden und bei Deutsche Post DHL in der Paketzustellung zum Einsatz kommen. (Bild: Ford-Werke GmbH/Lothar Stein)
DHL setzt auf elektrische Antriebe weiter
Der Verband der KMU-Berater warnt die kleinen und mittleren Unternehmen vor Mängeln bei der Beratung durch Banken. (ThinkstockPhotos 637326492)
Kleine Unternehmen sollten Verhandlungsposition verbessern weiter
Egal wann, egal wo, egal wie. So wollen immer mehr Kunden heute einkaufen. (Bild: Kalim/Fotolia)
Wo steht der Handel beim Omni-Channel? weiter
Parallel zur Paperworld in Frankfurt finden auch im kommenden Januar die Creativeworld, Christmasworld und Floradecora statt. (Bild: Messe Frankfurt Exhibition GmbH)
Rund 1500 Unternehmen planen Auftritt in Frankfurt weiter
Auf der PSI in Düsseldorf treffen sich Anfang des Jahres Anbieter und Händler der Werbeartikelbranche. (Quelle: Behrendt und Rausch)
PSI FIRST Club geht 2018 in die fünfte Runde weiter