BusinessPartner PBS

Veranstaltung „Kundenansprache im Wandel“

Bereits zum sechsten Mal findet am 26. September die IFH-Veranstaltung „Faszination Handel“ in den Räumen der Universität zu Köln statt. Interessierten Händlern sollen Impulse aus Wissenschaft und Praxis geboten werden.

Unter dem Titel „Catch me if you can – Kundenansprache im Wandel“ steht in diesem Jahr der Weg zum Kunden im Mittelpunkt der von der Gesellschaft zur Förderung des Instituts für Handelsforschung an der Universität zu Köln e.V. organisierten Veranstaltung. Die Teilnehmer erwartet ein breit gefächertes Themenspektrum mit Vorträgen u.a. zu Neuromarketing, der mobilen Kundenansprache und der Rolle kreativer Werbung. Prof. Dr. David Scheffer von der Nordkademie – Hochschule der Wirtschaft steuert einen Vortrag aus der Hirnforschung bei, der sich unter anderem mit den Wahrnehmungs- und Entscheidungsfiltern von Kunden befasst. IFH-Geschäftsführer Boris Hedde informiert in seinem Vortrag über die „Always-On“-Generation und die veränderte Kundenansprache durch den mobilen Kanal. Im zweiten Block der Veranstaltung spricht Prof. Dr. Werner Reinartz, Direktor der Gesellschaft zur Förderung des Instituts für Handelsforschung an der Universität zu Köln e.V. und Inhaber des Lehrstuhls für Handel und Kundenmanagement an der Universität zu Köln, über die Erfolgsfaktoren kreativer Werbung. Vanessa Gartmeier, ebenfalls Universität zu Köln, referiert über die Auswirkungen der Produktdistanz und deren physische Barrieren am Point of Sale. Weitere Informationen zu Programm und Anmeldung sind auf der angegebenen Veranstaltungswebsite zu erhalten.

Kontakt: www.faszinationhandel.com

Verwandte Themen
Neue Aufgabe: Cordelia von Gymnich verantwortet seit Anfang Oktober den Unternehmensbereich Services der Messe Frankfurt
Von Gymnich verantwortet Servicebereich der Messe Frankfurt weiter
Mit der „Schubs-Checkliste“ lässt sich der Fortbildungsbedarf für Vertriebsmitarbeiter schnell evaluieren. (Bild: Sandra Schubert)
„Schubs“-Checkliste für zielsichere Orientierung weiter
Reger Andrang trotz Orkan: 5578 Fachbesucher nutzten die diesjährige Insights-X in Nürnberg. (Bild: Messe Nürnberg)
Insights-X setzt auf Internationalisierung weiter
Stand des Papierherstellers Mondi auf der Co-Reach 2017: Die NürnbergMesse wird die Plattform nicht fortführen.
Messe Co-Reach wird eingestellt weiter
Collage zur Trendwelt „Work + Challange“: Interpretiert den Arbeitsplatz als behagliches Gesamtkonzept (Bild: Messe Frankfurt Exhibition GmbH)
Paperworld setzt Büro-Trends in Szene weiter
Erwartung der Umsatzentwicklung für 2017 bei Lieferanten (links) und Werbemittelhändlern (rechts) (Quelle: PSI Branchenbarometer 1/2017)
Werbeartikelbranche rechnet mit Umsatzplus weiter