BusinessPartner PBS

Planet Reseller rückt ins Zentrum der CeBIT

Kurze Wege, bessere Erreichbarkeit: Das Fachhandelszentrum Planet Reseller zieht zur CeBIT 2010 in die Hallen 14/15 und rückt damit ins Zentrum des Messegeschehens.

Der speziell für den Fachhandel konzipierte Planet Reseller wurde 2003 erstmals im Rahmen der CeBIT veranstaltet und hat sich mittlerweile zu einem wichtigen internationalen Handelszentrum für Distributoren, Hersteller, Systemhäuser, Kooperationen und Branchenverbände entwickelt. Das Angebot deckt nahezu den gesamten IT-, TK- und CE-Channel ab. Der Zutritt zum Planet Reseller ist ausschließlich Fachhändlern, Ausstellern und Medienvertretern vorbehalten.

Neu ist das integrierte Conference Center mit Workshops und Schulungen. Zahlreiche Neuaussteller aus allen für den ITK-Fachhandel wichtigen Themenbereichen haben sich bereits für den Planet Reseller 2010 angemeldet. Im neuen Conference Center können Aussteller des Planet Reseller dem Fachhandel in Workshops und Schulungen neue Technologien und Produkte vorstellen und über aktuelle Branchenfragen diskutieren.

Das Thema Digital Signage zum Beispiel gewinnt für den ITK-Fachhandel zunehmend an Bedeutung und nimmt auf der kommenden CeBIT größeren Raum ein. Speziell zu diesem Marktsegment präsentiert Invidis Consulting im Planet Reseller exklusive Marktanalysen und Workshops für Fachhändler. Aussteller aus dem Bereich Digital Signage sind sowohl im Planet Reseller als auch im direkten Umfeld vertreten.

Kontakt: www.cebit.de

Verwandte Themen
In der Vergangenheit war die Druck + Form als Fachmesse für die druckende Industrie in Sinsheim meist gut besucht.
Druck + Form für 2017 abgesagt weiter
Noch in diesem Jahr sollen rund 150 Vorserienfahrzeuge des Transporters im StreetScooter-Werk in Aachen produziert werden und bei Deutsche Post DHL in der Paketzustellung zum Einsatz kommen. (Bild: Ford-Werke GmbH/Lothar Stein)
DHL setzt auf elektrische Antriebe weiter
Der Verband der KMU-Berater warnt die kleinen und mittleren Unternehmen vor Mängeln bei der Beratung durch Banken. (ThinkstockPhotos 637326492)
Kleine Unternehmen sollten Verhandlungsposition verbessern weiter
Egal wann, egal wo, egal wie. So wollen immer mehr Kunden heute einkaufen. (Bild: Kalim/Fotolia)
Wo steht der Handel beim Omni-Channel? weiter
Parallel zur Paperworld in Frankfurt finden auch im kommenden Januar die Creativeworld, Christmasworld und Floradecora statt. (Bild: Messe Frankfurt Exhibition GmbH)
Rund 1500 Unternehmen planen Auftritt in Frankfurt weiter
Auf der PSI in Düsseldorf treffen sich Anfang des Jahres Anbieter und Händler der Werbeartikelbranche. (Quelle: Behrendt und Rausch)
PSI FIRST Club geht 2018 in die fünfte Runde weiter