BusinessPartner PBS

Paperworld China vor dem Start

Das größte Ereignis für Papierwaren und Bürobedarf in China öffnet am 27. November im Shanghai New International Expo Centre drei Tage lang seine Pforten. Erwartet werden fast 650 Aussteller aus 20 Ländern.

Mit dabei sind Aussteller aus Österreich, China, Finnland, Deutschland, Hongkong, Indien, Indonesien, Italien, Japan, Korea, Malaysia, Pakistan, Portugal, Singapur, Schweiz, Taiwan, Thailand, Vereinigte Arabische Emirate, Großbritannien und USA. Besucher der diesjährigen Veranstaltung können auf 45 000 m² Ausstellungsfläche in vier Hallen klassische Produkte wie Schreibmaterialien, Bleistiftspitzer, Notizblöcke, Ordner, Einschlagpapier und andere Papierwaren sehen. Viele Büroprodukte wie Heftmaschinen, Pinnwände, Bindemaschinen und Schredder werden in diesem Jahr ebenfalls präsentiert. Erstmals werden auf der auch Künstlerbedarf, Hobbyprodukte und Geschenkartikel ausgestellt.

Neben einer Ausstellungsplattform hat die Messe in diesem Jahr eine Reihe informativer Veranstaltungen zu bieten. Zu den Höhepunkten gehören: Symposien über Wertschöpfung – Mit einem Schwerpunkt auf China werden Einzelhändler und regionale Großhändler den Teilnehmern ihre Erkenntnisse und Erfahrungen im Bezug auf die Schlüsselwerte der Vertriebskanäle für Büroprodukte vermitteln. Außerdem wird vor Ort eine Vielzahl von Seminaren angeboten, die von internationalen Branchenfachleuten geleitet werden.

Kontakt: www.messefrankfurt.com.hk

Verwandte Themen
Kommunikations- und Infoplattform: das Sonderareal „Büro der Zukunft“ auf der Paperworld (Bild: Messe Frankfurt / Jens Liebchen)
„Büro der Zukunft“ als Chance für den Handel weiter
Dr. Benedikt Erdmann
Dr. Benedikt Erdmann äußert sich zu Nordanex-Übernahme weiter
Positiv optimistisch oder eher besorgt? Auch in diesem Jahr haben wir wieder nachgefragt, was wichtige Vertreter der Bürobranche vom kommenden Jahr erwarten.
Wie wird das Geschäftsjahr 2018? weiter
Der Handelstag auf der Paperworld bietet ein hochkarätig besetztes Vortragsprogramm, u.a. mit (v.l) Holger Jahnke (Sedus Stoll), Torsten Buchholz (Soennecken), Jonathan Brune (Durable/Luctra) und Lars Schade (Mercateo).
QO-Punkte sammeln beim Handelstag „Büro der Zukunft“ auf der Paperworld weiter
Als Group Show Director Konsumgütermessen bei der Messe Frankfurt verantwortet Julia Uherek die strategische Ausrichtung der Messen Paperworld, Creativeworld, Christmasworld und Beautyworld.
Julia Uherek folgt auf Cordelia von Gymnich weiter
Die Auszeichnung der Gewinner des Wettbewerbs „Büro & Umwelt“ ist Teil des „Sustainable Office Day“, der auf der Messe Paperworld im kommenden Januar stattfindet.
B.A.U.M. organisiert „Sustainable Office Day“ auf Paperworld weiter