BusinessPartner PBS

GfK-Kaufkraftstudie erschienen

Die deutschen Verbraucher werden laut GfK-Geomarketing im kommenden Jahr durchschnittlich rund 700 Euro mehr Konsumpotenzial haben als 2007.

Damit soll die Kaufkraft mit rund 3,8 Prozent stärker wachsen als die Inflation. Insbesondere in Süddeutschland sowie im Umland von Metropolen ist der Wohlstand am größten. Der Kaufkraftstudie zufolge sind die Bewohner Bayerns mit durchschnittlich 20 340 Euro pro Kopf die reichsten Menschen hierzulande. In den Landkreisen östlich und südlich von München übertrifft die Kaufkraft den deutschen Mittelwert am stärksten. Sieben der zehn kaufkraftstärksten Landkreise liegen in Bayern. Das Ranking führt der Landkreis Starnberg an, gefolgt vom Hochtaunuskreis, dem Main-Taunus-Kreis und dem Landkreis und der Stadt München. Laut der Studie stehen den Verbrauchern für das kommende Jahr Nettoeinkommen von durchschnittlich 18 734 Euro an verfügbaren Einkommen zur Verfügung.

Kontakt: www.gfk-geomarketing.de

Verwandte Themen
Dr. Benedikt Erdmann
Dr. Benedikt Erdmann äußert sich zu Nordanex-Übernahme weiter
Positiv optimistisch oder eher besorgt? Auch in diesem Jahr haben wir wieder nachgefragt, was wichtige Vertreter der Bürobranche vom kommenden Jahr erwarten.
Wie wird das Geschäftsjahr 2018? weiter
Der Handelstag auf der Paperworld bietet ein hochkarätig besetztes Vortragsprogramm, u.a. mit (v.l) Holger Jahnke (Sedus Stoll), Torsten Buchholz (Soennecken), Jonathan Brune (Durable/Luctra) und Lars Schade (Mercateo).
QO-Punkte sammeln beim Handelstag „Büro der Zukunft“ auf der Paperworld weiter
Als Group Show Director Konsumgütermessen bei der Messe Frankfurt verantwortet Julia Uherek die strategische Ausrichtung der Messen Paperworld, Creativeworld, Christmasworld und Beautyworld.
Julia Uherek folgt auf Cordelia von Gymnich weiter
Die Auszeichnung der Gewinner des Wettbewerbs „Büro & Umwelt“ ist Teil des „Sustainable Office Day“, der auf der Messe Paperworld im kommenden Januar stattfindet.
B.A.U.M. organisiert „Sustainable Office Day“ auf Paperworld weiter
Der Handelstag auf der Paperworld bietet ein hochkarätig besetztes Vortragsprogramm mit (v.l) Holger Jahnke (Sedus Stoll), Torsten Buchholz (Soennecken), Jonathan Brune (Durable/Luctra) und Lars Schade (Mercateo).
Top-Referenten beim Handelstag auf der Paperworld weiter