BusinessPartner PBS

Neue Vorgaben für elektronische Bürogeräte

Für nationale und europäische Behörden gilt künftig: Bei der Beschaffung von Bürogeräten sind Effizienzkriterien zu berücksichtigen.

Noch vor Weihnachten soll die Neufassung der EU-Verordnung über ein Kennzeichnungssystem für Strom sparende Bürogeräte verabschiedet werden. Damit werden alle Bundesministerien verpflichtet, bei EU-weit auszuschreibenden Aufträgen Stromsparanforderungen aufzustellen. Diese müssen mindestens den aktuellen Kriterien des Energy Star-Labels entsprechen. Auf nationaler Ebene hat die Bundesregierung darüber hinaus verbindliche Leitlinien für Energieeffizienzkriterien im Rahmen der Beschaffung von Bundesdienststellen entwickelt. Der von der Deutschen Energie-Agentur GmbH (dena) im Rahmen der Initiative EnergieEffizienz aktualisierte Leitfaden "Energieeffiziente Bürogeräte professionell beschaffen" beschreibt praxisnah, wie Energieeffizienzkriterien in den Beschaffungsprozess integriert werden können. Der Leitfaden kann unter www.office-topten.de gegen eine Schutzgebühr von 28 Euro bestellt werden.

Kontakt: www.dena.de

Verwandte Themen
Kommunikations- und Infoplattform: das Sonderareal „Büro der Zukunft“ auf der Paperworld (Bild: Messe Frankfurt / Jens Liebchen)
„Büro der Zukunft“ als Chance für den Handel weiter
Dr. Benedikt Erdmann
Dr. Benedikt Erdmann äußert sich zu Nordanex-Übernahme weiter
Positiv optimistisch oder eher besorgt? Auch in diesem Jahr haben wir wieder nachgefragt, was wichtige Vertreter der Bürobranche vom kommenden Jahr erwarten.
Wie wird das Geschäftsjahr 2018? weiter
Der Handelstag auf der Paperworld bietet ein hochkarätig besetztes Vortragsprogramm, u.a. mit (v.l) Holger Jahnke (Sedus Stoll), Torsten Buchholz (Soennecken), Jonathan Brune (Durable/Luctra) und Lars Schade (Mercateo).
QO-Punkte sammeln beim Handelstag „Büro der Zukunft“ auf der Paperworld weiter
Als Group Show Director Konsumgütermessen bei der Messe Frankfurt verantwortet Julia Uherek die strategische Ausrichtung der Messen Paperworld, Creativeworld, Christmasworld und Beautyworld.
Julia Uherek folgt auf Cordelia von Gymnich weiter
Die Auszeichnung der Gewinner des Wettbewerbs „Büro & Umwelt“ ist Teil des „Sustainable Office Day“, der auf der Messe Paperworld im kommenden Januar stattfindet.
B.A.U.M. organisiert „Sustainable Office Day“ auf Paperworld weiter