BusinessPartner PBS

Umdasch: Seminar-Angebot in zehn Ländern

  • 20.02.2008
  • Monitor
  • Jörg Müllers

Insgesamt 42 Veranstaltungen rund um den Point of Sale bietet die Umdasch Shop Academy in diesem Jahr an. Immer größer wird der Anteil an internationalen Veranstaltungen.

16 Themen werden an Veranstaltungsorten in zehn Ländern behandelt. Den Auftakt bildet das Reiseseminar „Ladendramaturgie Live“, das Mitte März für drei Tage nach Dubai führt. Eintages-Seminare wie „Ladengestaltung für Praktiker“ oder „Mehr Ertrag auf gleicher Fläche“ finden übers Jahr verteilt gleich mehrfach an den verschiedenen Standorten des Ladenbau-Konzerns statt.

Kontakt: www.umdasch-shop-concept.com

Verwandte Themen
Bitkom-Präsidiumsmitglied Dirk Röhrborn
IT-Mittelstand weiter auf Wachstumskurs weiter
Die PSI erfreut sich wachsender Beliebtheit, in diesem Jahr kamen mehr Aussteller und mehr Besucher zur Werbeartikelmesse nach Düsseldorf. (Bild: B&R)
PSI setzt erneut Bestmarken weiter
Auf der Paperworld 2017 präsentieren sich die Händlerkooperationen und der HBS auf einem gemeinsamen Areal in der Halle 3.0.
Verband und Kooperationen in einem Areal weiter
Patrick Politze, erster Vorsitzender des Gesamtverbands der Werbeartikel-Wirtschaft: Verband rechnet für 2017 mit gleichbleibenden Ausgaben der Unternehmen für Werbeartikel. (Foto: PSI Messe)
Markt für Werbeartikel bei 3,47 Milliarden weiter
So reagierte Deutschland auf die steigende Arbeitsbelastung 2016: 40 Prozent der Befragten machen weniger Pause, 37 Prozent arbeiten auch am Wochenende. Bild: Wrike
Angestellte ächzen unter größerer Arbeitsbelastung weiter
Zertifikatsübergabe auf der Paperworld weiter