BusinessPartner PBS

TrendSet: Drei Messen unter einem Dach

  • 20.05.2008
  • Monitor
  • Jörg Müllers

Vom 19. bis 21. Juli 2008 findet in München die „TrendSet – 92. Internationale Fachmesse für Wohnambiente, Tischkultur und Lebensart“ statt.

Erstmals liegt die Durchführung von TrendSet, Mustermarkt München und Bijoutex München komplett bei der TrendSet. Zur Messe werden rund 35 000 Fachbesucher aus Deutschland und den Nachbarländern erwartet. Die Sommer-TrendSet belegt erstmals acht Hallen des Münchner Messegeländes (B1 bis B5 und A1 bis A3). Damit stehen den über 1100 Ausstellern rund 90000 Quadratmeter Ausstellungsfläche zur Verfügung. Die neue Messestruktur führt in einigen Segmenten zu einer weiteren Vertiefung des Angebots. Speziell der traditionell starke Bereich „Präsente – Papeterie – Dekoration“ ist noch einmal weiter gewachsen. Neu hinzugekommen ist der Themenbereich „Hobby – Basteln – Kreation“.

Kontakt: www.trendset.de

Verwandte Themen
Stand der Vorbereitungen auf die DSGVO im August 2017 (c) IDC
Unternehmen sind nicht ausreichend auf EU-Datenschutz-Grundverordnung vorbereitet weiter
Neue Aufgabe: Cordelia von Gymnich verantwortet seit Anfang Oktober den Unternehmensbereich Services der Messe Frankfurt
Von Gymnich verantwortet Servicebereich der Messe Frankfurt weiter
Mit der „Schubs-Checkliste“ lässt sich der Fortbildungsbedarf für Vertriebsmitarbeiter schnell evaluieren. (Bild: Sandra Schubert)
„Schubs“-Checkliste für zielsichere Orientierung weiter
Reger Andrang trotz Orkan: 5578 Fachbesucher nutzten die diesjährige Insights-X in Nürnberg. (Bild: Messe Nürnberg)
Insights-X setzt auf Internationalisierung weiter
Stand des Papierherstellers Mondi auf der Co-Reach 2017: Die NürnbergMesse wird die Plattform nicht fortführen.
Messe Co-Reach wird eingestellt weiter
Collage zur Trendwelt „Work + Challange“: Interpretiert den Arbeitsplatz als behagliches Gesamtkonzept (Bild: Messe Frankfurt Exhibition GmbH)
Paperworld setzt Büro-Trends in Szene weiter