BusinessPartner PBS
Marktszenario für den Büromöbel-Markt (Quelle: Marketmedia24)
Marktszenario für den Büromöbel-Markt (Quelle: Marketmedia24)

Studie: Büromöbelmarkt zieht an

Zwei Jahre nach Erscheinen der letzten BBE-Studie „Markt:Monitor Büromöbel“ haben Marktanalytiker und Experten die Branche, deren Teilmärkte und Sortimentsstruktur, Entwicklungen und Perspektiven erneut unter die Lupe genommen.

Dabei legt die neue Studie offen, dass der Markt anzieht. „Die Zahl der Unternehmen, die gewillt sind, das Optimum aus ihren Büroarbeitsplätzen herauszuholen, wächst“, bestätigt Hendrik Hund, Vorstandsvorsitzender des bso Verband Büro-, Sitz- und Objektmöbel e.V. Vor allem im Mittelstand jedoch sei noch deutlich Luft nach oben. Hier machen die Kurzfristprognosen von Marketmedia24 (bis 2016) Mut, denn die Investitionsbereitschaft wird weiter steigen. Um diese zu kanalisieren sind auch die Vertriebswege zur Neuausrichtung gezwungen. Denn die moderne und innovative Arbeitskultur stellt Herausforderungen vor allem an den beratenden Bürofachhandel und die Bürofachmärkte. Mehr Kompetenzen müssen beherrscht, neue Serviceleistungen müssen angeboten werden. Denn bislang weist Marketmedia24 für die Marktanteilsentwicklung des Fachhandels nicht erst seit dem Berichtsjahr 2010 eine rückläufige Entwicklung aus.

Die Marktchancen stehen durchaus gut für die Branche, heißt es in der Studie. Schon die Kurzfristprognose von Marketmedia24 verspricht der Branche Zuwachs. Bis 2016 soll das Marktvolumen bis auf rund 2,5 Milliarden Euro zu Endverbraucherpreisen ansteigen. Davon überzeugt ist auch BBE-Branchenexperte Sebastian Deppe: „Den Unternehmen in Deutschland geht es aktuell sehr gut. Investitionsbereitschaft ist somit gegeben. Zusammen mit der Niedrigzinssituation führt das dazu, dass Investitionspläne, die in der Vergangenheit vor dem Hintergrund der Finanzkrise verschoben wurden, nun umgesetzt werden.“

Kontakt: www.bbe.de 

Verwandte Themen
Weltweit werden die ITK-Umsätze laut EITO-Prognose um 3,3 Prozent auf 3,2 Billionen Euro steigen. (c) ThinkstockPhotos-498122216
ITK-Markt nimmt wieder Fahrt auf weiter
Die Ausgezeichneten (von links): Burkhard Exner (Bürgermeister der Stadt Potsdam), Dr. Heide Naderer (Präsidentin der Hochschule Rhein-Waal), Prof. Dr. Susanne Menzel (Vizepräsidentin der Universität Osnabrück), Dr. Judith Marquardt (Beigeordnete der Stad
Rekord bei Recyclingpapierquote weiter
Markantes Hochregallager von Sedus am Standort Dogern: Der Hersteller hat im nunmehr vierten Nachhaltigkeitsbericht seine aktuellen Umweltaktivitäten dokumentiert.
Sedus veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht weiter
Bolia steht für nordische Design-Traditionen, nachhaltige Materialien und hochwertige Handwerkskunst und ergänzt das Portfolio von Steelcase um Produkte wie Sofas, Sessel und Tische. (Bild: Steelcase)
Steelcase nimmt Bolia ins Sortiment weiter
Der Großteil der Händler verkauft nach wie vor stationär – ein Drittel der Händler betreibt einen Online-Shop. (Quelle: ibi research: „Der deutsche Einzelhandel 2017“)
Stationäre Händler suchen Heil im Onlinevertrieb weiter
78 Prozent der Befragten sind laut der aktuellen IBA-Studie mit der Ausstattung ihres Arbeitsplatzes zufrieden.
IBA-Studie zum Wohlbefinden am Arbeitsplatz weiter