BusinessPartner PBS

vivanti startet am 28. Juni

  • 20.06.2014
  • Monitor
  • Stefan Syndikus

Kurz vor dem Start der vivanti in Düsseldorf trommelt der Veranstalter für die Messe: Im Mittelpunkt stehen die Region Nordrhein-Westfalen, der regionale Fachhandel sowie in Belgien und den Niederlanden.

Erstmals wird die Leipziger Messe Ausrichter der Veranstaltung sein. Rund 380 Aussteller und Marken werden in Düsseldorf ausstellen. In den Hallen 8a und 8b sind nach Messeangaben zahlreiche Marktführer der Lifestyle-Branche präsent. Darüber hinaus bereichern junge, designorientierte Labels die Messe – zum Beispiel Gestalter aus Dänemark, Island, Grönland und von den Färöern, die hierzulande weitgehend unbekannt sind. Trend- und Marketingvorträge runden das Programm ab.

Um die potenziellen Besucher über Aussteller und Programm der vivanti zu informieren, wurde an mehr als 20 000 Adressaten aus der Branche das aktuelle Messe-Magazin versandt. Zudem werden rund 2000 Inhaber gut aufgestellter Fachgeschäfte über ein Telefonmarketing persönlich angesprochen. Eine Promotion-Tour durch Düsseldorf rundet das Besuchermarketing ab.

Während die letzten Vorbereitungen für die Sommer-vivanti laufen, ist der Blick bereits auf die nächste Veranstaltung gerichtet. Diese wird vom 10. bis 12. Januar 2015 stattfinden. Schon mehr als 50 Firmen sind für Januar angemeldet.

Kontakt: www.vivanti-messe.de, www.leipziger-messe.de

Verwandte Themen
Der Bitkom-Index steigt um 5 Punkte auf 76. Das ist der zweithöchste Wert seit der erstmaligen Erhebung 2001.
IT-Branche bleibt optimistisch weiter
In der Vergangenheit war die Druck + Form als Fachmesse für die druckende Industrie in Sinsheim meist gut besucht.
Druck + Form für 2017 abgesagt weiter
Noch in diesem Jahr sollen rund 150 Vorserienfahrzeuge des Transporters im StreetScooter-Werk in Aachen produziert werden und bei Deutsche Post DHL in der Paketzustellung zum Einsatz kommen. (Bild: Ford-Werke GmbH/Lothar Stein)
DHL setzt auf elektrische Antriebe weiter
Der Verband der KMU-Berater warnt die kleinen und mittleren Unternehmen vor Mängeln bei der Beratung durch Banken. (ThinkstockPhotos 637326492)
Kleine Unternehmen sollten Verhandlungsposition verbessern weiter
Egal wann, egal wo, egal wie. So wollen immer mehr Kunden heute einkaufen. (Bild: Kalim/Fotolia)
Wo steht der Handel beim Omni-Channel? weiter
Parallel zur Paperworld in Frankfurt finden auch im kommenden Januar die Creativeworld, Christmasworld und Floradecora statt. (Bild: Messe Frankfurt Exhibition GmbH)
Rund 1500 Unternehmen planen Auftritt in Frankfurt weiter