BusinessPartner PBS

early bird betont Synergien mit Domotex

  • 20.08.2013
  • Monitor
  • Stefan Syndikus

Die Einkaufsmesse early bird betont die Synergieeffekte der neuen Kooperation mit der Messe Hannover und mit der zeitgleich stattfindenden Messe Domotex.

Die Domotex ist die wichtigste Messe für die internationale Teppich- und Bodenbelagsbranche und wird erstmals zeitgleich mit der earlybird vom 11. bis 14. Januar 2014 auf dem Messegelände in Hannover stattfinden. „Beide Messen haben als Themenschwerpunkte Lifestyle, Design-Trends und Produktinnovationen und weisen interessante Überschneidungen bei der Fachbesucherstruktur auf,“ so Philipp Krupke, Vorstandsmitglied des Veranstalters der early bird, der HWD AG. Durch den Schulterschluss mit der Domotex erweitere man das Fachbesucherpotential für die Aussteller um 40.000 Entscheider aus den Bereichen Wohnen und Interior Design. Die Besuchertickets werden jeweils für die andere Messe gelten, ohne dass die Besucher einen Aufpreis zahlen müssen.

Sonderkonditionen für die Anreise

In Zusammenarbeit mit der Deutschen Messe AG wird die early bird weitere Serviceleistungen für Anreise und Unterkunft bieten: Von norddeutschen Städten, die bisher eine besonders hohe Fachbesucheranzahl auf der earlybird aufwiesen, werden Busshuttles eingerichtet. Besucher und Standbesatzungen, die mit der Bahn anreisen, können zu vergünstigten Konditionen buchen, teilte der Veranstalter mit. Darüber hinaus wird für Aussteller und Besucher ein Zimmerkontingent eingerichtet, das bezahlbare Übernachtungspreise sicherstellt.

Vorteile des neuen Messestandortes

Angesichts der kritischen Stimmen einiger early bird-Aussteller hat die HWD erneut die Vorteile des neuen Messestandorts Hannover unterstrichen: Der Messestandort liege zentral und sei im In- und Ausland gut bekannt, man erweitere mit dem Umzug das Einzugsgebiet für Fachbesucher, die Hallenarchitektur sei großzügig und ebenerdig und biete Kapazitäten für neue Aussteller und Branchen. Das Messegelände in Hannover sei über Autobahnen, ICE-Bahnhof, den öffentlichen Nahverkehr und den Flughafen hervorragend angebunden und biete gute Parkmöglichkeiten. Nicht zuletzt biete die Messe Hannover dauerhaft stabile Standmieten.

Kontakt: www.earlybird-messe.de; www.messe.de

Verwandte Themen
Stand der Vorbereitungen auf die DSGVO im August 2017 (c) IDC
Unternehmen sind nicht ausreichend auf EU-Datenschutz-Grundverordnung vorbereitet weiter
Neue Aufgabe: Cordelia von Gymnich verantwortet seit Anfang Oktober den Unternehmensbereich Services der Messe Frankfurt
Von Gymnich verantwortet Servicebereich der Messe Frankfurt weiter
Mit der „Schubs-Checkliste“ lässt sich der Fortbildungsbedarf für Vertriebsmitarbeiter schnell evaluieren. (Bild: Sandra Schubert)
„Schubs“-Checkliste für zielsichere Orientierung weiter
Reger Andrang trotz Orkan: 5578 Fachbesucher nutzten die diesjährige Insights-X in Nürnberg. (Bild: Messe Nürnberg)
Insights-X setzt auf Internationalisierung weiter
Stand des Papierherstellers Mondi auf der Co-Reach 2017: Die NürnbergMesse wird die Plattform nicht fortführen.
Messe Co-Reach wird eingestellt weiter
Collage zur Trendwelt „Work + Challange“: Interpretiert den Arbeitsplatz als behagliches Gesamtkonzept (Bild: Messe Frankfurt Exhibition GmbH)
Paperworld setzt Büro-Trends in Szene weiter