BusinessPartner PBS

Geschenke zu Schulbeginn: PBS auf Platz zwei

  • 20.08.2013
  • Monitor
  • Stefan Syndikus

Artikel für die Schule werden zur Einschulung neben Süßigkeiten am häufigsten verschenkt. Das hat eine repräsentative Umfrage von preisvergleich.de ermittelt.

Die beliebtesten Geschenke zum Schulbeginn in diesem Jahr (Klicken zum Vergrößern).
Die beliebtesten Geschenke zum Schulbeginn in diesem Jahr (Klicken zum Vergrößern).

Süßigkeiten sind wieder der Renner in den Schultüten. 47 Prozent der Befragten entschieden sich dieses Jahr für diese Geschenkevariante zum Schulanfang. Damit wurde das Top-Geschenk aus dem Jahr 2012, die „Schulutensilien“, auf Platz zwei verdrängt. Knapp 44 Prozent der Eltern, Verwandten und Bekannten wählten Füller, Federmappen oder Hausaufgabenhefte. Besonders beliebt sind laut Auswertung Füller und Stifte wie der „Pelikan Tintenroller griffix“. Auf Platz drei der Geschenke-Top-18 finden sich zum einen Bücher à la „Der kleine Drache Kokosnuss“ (27 Prozent), zum anderen aber auch Bargeld. Das Verbraucherportal hatte mehr als 9000 Deutsche repräsentativ befragt, was sie zur Einschulung den „ABC-Schützen“ schenken. Gleichzeitig wertete das Internetportal über zwei Millionen Online-Suchanfragen der vergangenen schulfreien Wochen aus, die mindestens ein 25 Prozent höheres Suchvolumen aufwiesen. Dies sind nach Erfahrungswerten die Produkte, die auch zum Schulanfang als Geschenke besonders begehrt sind.

Kontakt: www.preisvergleich.de

Verwandte Themen
PSI Messe in Düsseldorf: Anfang Januar präsentieren sich die Hersteller von Schreibgeräten auf der Werbeartikelmesse.
Schreibgerätehersteller nutzen PSI weiter
Google erinnert mit seiner „Doodle“ genannten Verfremdung des eigenen Logos an die Erfindung des Lochers vor 131 Jahren.
Google feiert Friedrich Soenneckens Erfindung weiter
Internationale Aktionswaren- und Importmesse in Köln: Es werden wieder rund 9000 Besucher für die drei Messetage erwartet.
IAW-Messe im kommenden Frühjahr weiter
Führungsteam der Sofea-Initiative in Düsseldorf (v.l.): Matthias Schumacher (President), Anita Singh-Gunther (Geschäftsführerin) und Johan Brondijk (Schatzmeister)
Sofea-Plattform hebt Synergien hervor weiter
Der Markt für Drucker und Multifunktionsgeräte bleibt laut den Marktforschern von Context weiter schwierig. Foto: ThinkstockPhotos-170230781
Drucker-Verkäufe in Westeuropa weiter rückläufig weiter
Plattform für visuelle Kommunikation: ab 2019 finden die Messe viscom und PSI zeitgleich statt.
Viscom und PSI finden ab 2019 zeitgleich statt weiter