BusinessPartner PBS

Steigende Mieten in Einkaufsmeilen

Das Dienstleistungs- und Beratungsunternehmen Jones Lang LaSalle erwartet für das zweite Halbjahr 2011 eine Fortsetzung des Aufwärtstrends bei den Mieten für Einzelhandelsflächen in 1a-Lagen.

Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum notiert Jones Lang LaSalle einen durchschnittlichen Anstieg um 2,6 Prozent. Verglichen mit den ersten sechs Monaten des Jahres 2011 liegt der Zuwachs bei 1,2 Prozent. Damit setzt sich der Aufwärtstrend nun im dritten Halbjahr in Folge fort.

Von den insgesamt 185 untersuchten Städten weist rund ein Drittel gegenüber dem zweiten Halbjahr 2010 Mietzuwächse auf. 60 Prozent der Standorte zeigen gegenüber dem Vorjahreszeitraum stabile Mieten. In sieben Prozent der Standorte erwartet Jones Lang LaSalle Mietrückgänge.

Im bundesweiten Durchschnitt liegt die monatliche Spitzenmiete mit 60,10 Euro/m² erstmals seit 1995 wieder oberhalb der Marke von 60 Euro/m². Im 10-Jahres-Vergleich gegenüber 2002 bedeutet dies einen durchschnittlichen Mietpreisanstieg um fast fünf Prozent.

Für die Top 10 prognostiziert der Dienstleiser im 2. Halbjahr gegenüber dem Vorjahreszeitraum an acht von zehn Standorten steigende Ladenmieten. Zu den Spitzenreitern zählt München mit bis zu 320 Euro/m², Frankfurt mit bis zu 280 Euro/m², Düsseldorf und Hamburg mit bis 250 Euro/m², außerdem Berlin, Stuttgart, Köln, Dortmund, Hannover und Münster. Auch in der TOP-50-Spitzengruppe lässt jede zweite Stadt dieser Gruppe im zweiten Halbjahr steigende Mieten erwarten.

Kontakt: www.joneslanglasalle.de

Verwandte Themen
PSI Messe in Düsseldorf: Anfang Januar präsentieren sich die Hersteller von Schreibgeräten auf der Werbeartikelmesse.
Schreibgerätehersteller nutzen PSI weiter
Google erinnert mit seiner „Doodle“ genannten Verfremdung des eigenen Logos an die Erfindung des Lochers vor 131 Jahren.
Google feiert Friedrich Soenneckens Erfindung weiter
Internationale Aktionswaren- und Importmesse in Köln: Es werden wieder rund 9000 Besucher für die drei Messetage erwartet.
IAW-Messe im kommenden Frühjahr weiter
Führungsteam der Sofea-Initiative in Düsseldorf (v.l.): Matthias Schumacher (President), Anita Singh-Gunther (Geschäftsführerin) und Johan Brondijk (Schatzmeister)
Sofea-Plattform hebt Synergien hervor weiter
Der Markt für Drucker und Multifunktionsgeräte bleibt laut den Marktforschern von Context weiter schwierig. Foto: ThinkstockPhotos-170230781
Drucker-Verkäufe in Westeuropa weiter rückläufig weiter
Plattform für visuelle Kommunikation: ab 2019 finden die Messe viscom und PSI zeitgleich statt.
Viscom und PSI finden ab 2019 zeitgleich statt weiter