BusinessPartner PBS

Planet Reseller auf Wachstumskurs

Das Fachhandelszentrum der CeBIT wächst: Mit einer steigenden Anzahl an Ausstellern und Fläche sowie neuen Themen, zeigt sich der für Wiederverkäufer ausgerichtete Bereich in bestem Licht.

„Der Planet Reseller ist so stark wie nie“, betont CeBIT-Chef Oliver Frese.
„Der Planet Reseller ist so stark wie nie“, betont CeBIT-Chef Oliver Frese.

„Mit mehr als 230 Ausstellern und einer belegten Fläche von über 14 000 Quadratmetern ist der Planet Reseller so stark wie nie“, betont Oliver Frese, Vorstand der Deutschen Messe AG. „Zugelegt haben wir auch in der Qualität der ausstellenden Unternehmen. So ist unter anderem der Weltmarktführer im Bereich Festplattenlaufwerke Western Digital auf die CeBIT zurückgekehrt“, ergänzt Frese. Auch Verbatim, OCZ, AEG Power Solutions, Edimax und Delta Electronics sind wieder auf der Messe vertreten. Starken Zulauf erhalte der Planet Reseller zudem von Distributoren aus der ITK-Branche. Neben den Auftritten von API, Herweck, Littlebit und ENO Telecom stellen in diesem Jahr auch wieder Action-IT, Municall und die großen Trader-Plattformen wie gsmExchange, IPT, Handelot und GSM-B2B aus.Ein Schwerpunktthema sind Stromversorgungs- und Kühllösungen, Dienstleistungen für sichere Energieversorgung und Energiemanagement-Lösungen.

Weitere Informationen zum Planet Reseller gibt es unter www.cebit.de/de/planetreseller

Kontakt: www.cebit.de

Verwandte Themen
PSI Messe in Düsseldorf: Anfang Januar präsentieren sich die Hersteller von Schreibgeräten auf der Werbeartikelmesse.
Schreibgerätehersteller nutzen PSI weiter
Google erinnert mit seiner „Doodle“ genannten Verfremdung des eigenen Logos an die Erfindung des Lochers vor 131 Jahren.
Google feiert Friedrich Soenneckens Erfindung weiter
Internationale Aktionswaren- und Importmesse in Köln: Es werden wieder rund 9000 Besucher für die drei Messetage erwartet.
IAW-Messe im kommenden Frühjahr weiter
Führungsteam der Sofea-Initiative in Düsseldorf (v.l.): Matthias Schumacher (President), Anita Singh-Gunther (Geschäftsführerin) und Johan Brondijk (Schatzmeister)
Sofea-Plattform hebt Synergien hervor weiter
Der Markt für Drucker und Multifunktionsgeräte bleibt laut den Marktforschern von Context weiter schwierig. Foto: ThinkstockPhotos-170230781
Drucker-Verkäufe in Westeuropa weiter rückläufig weiter
Plattform für visuelle Kommunikation: ab 2019 finden die Messe viscom und PSI zeitgleich statt.
Viscom und PSI finden ab 2019 zeitgleich statt weiter