BusinessPartner PBS

Planet Reseller auf Wachstumskurs

Das Fachhandelszentrum der CeBIT wächst: Mit einer steigenden Anzahl an Ausstellern und Fläche sowie neuen Themen, zeigt sich der für Wiederverkäufer ausgerichtete Bereich in bestem Licht.

„Der Planet Reseller ist so stark wie nie“, betont CeBIT-Chef Oliver Frese.
„Der Planet Reseller ist so stark wie nie“, betont CeBIT-Chef Oliver Frese.

„Mit mehr als 230 Ausstellern und einer belegten Fläche von über 14 000 Quadratmetern ist der Planet Reseller so stark wie nie“, betont Oliver Frese, Vorstand der Deutschen Messe AG. „Zugelegt haben wir auch in der Qualität der ausstellenden Unternehmen. So ist unter anderem der Weltmarktführer im Bereich Festplattenlaufwerke Western Digital auf die CeBIT zurückgekehrt“, ergänzt Frese. Auch Verbatim, OCZ, AEG Power Solutions, Edimax und Delta Electronics sind wieder auf der Messe vertreten. Starken Zulauf erhalte der Planet Reseller zudem von Distributoren aus der ITK-Branche. Neben den Auftritten von API, Herweck, Littlebit und ENO Telecom stellen in diesem Jahr auch wieder Action-IT, Municall und die großen Trader-Plattformen wie gsmExchange, IPT, Handelot und GSM-B2B aus.Ein Schwerpunktthema sind Stromversorgungs- und Kühllösungen, Dienstleistungen für sichere Energieversorgung und Energiemanagement-Lösungen.

Weitere Informationen zum Planet Reseller gibt es unter www.cebit.de/de/planetreseller

Kontakt: www.cebit.de

Verwandte Themen
Weltweit werden die ITK-Umsätze laut EITO-Prognose um 3,3 Prozent auf 3,2 Billionen Euro steigen. (c) ThinkstockPhotos-498122216
ITK-Markt nimmt wieder Fahrt auf weiter
Die Ausgezeichneten (von links): Burkhard Exner (Bürgermeister der Stadt Potsdam), Dr. Heide Naderer (Präsidentin der Hochschule Rhein-Waal), Prof. Dr. Susanne Menzel (Vizepräsidentin der Universität Osnabrück), Dr. Judith Marquardt (Beigeordnete der Stad
Rekord bei Recyclingpapierquote weiter
Der Großteil der Händler verkauft nach wie vor stationär – ein Drittel der Händler betreibt einen Online-Shop. (Quelle: ibi research: „Der deutsche Einzelhandel 2017“)
Stationäre Händler suchen Heil im Onlinevertrieb weiter
78 Prozent der Befragten sind laut der aktuellen IBA-Studie mit der Ausstattung ihres Arbeitsplatzes zufrieden.
IBA-Studie zum Wohlbefinden am Arbeitsplatz weiter
Die höchste Relevanz für den Einsatz einer digitalen Dokumentenverwaltung haben für mittelständische Unternehmen aktuell die Themen IT- und Datensicherheit, Connectivity und Usability.
Mittelstand will ins digitale Büro investieren weiter
Stolze Preisträger im Wiesbadener Kurhaus: die Gewinner der PSI Sustainability Awards 2017
Die Gewinner der PSI Sustainability Awards 2017 weiter