BusinessPartner PBS

Qualitäts- und Markenorientierung steigt weiter

Laut dem Marktforschungsunternehmen GfK ist die Qualitäts- und Markenorientierung beim Kauf von Papier- und Schreibwaren in 2009 weiter gestiegen – vor allem bei Schreibgeräten ist Qualität wichtigstes Kaufkriterium.

Qualität ist im Gesamtmarkt Papier- und Schreibwaren das „wichtigste“ Kaufkriterium vor Preis und Design. Die Qualitätsorientierung ist in den letzten fünf Jahren deutlich gestiegen.

Klicken zum Vergrößern: Papier- und Schreibwaren: Die Qualitätsorientierung beim Kauf  ist im Jahr 2009 weiter gestiegen
Klicken zum Vergrößern: Papier- und Schreibwaren: Die Qualitätsorientierung beim Kauf ist im Jahr 2009 weiter gestiegen

Vor allem bei Schreibgeräten wie Füller, Buntstiften, Bleistiften etc. achten die Verbraucher beim Kauf weniger auf den Preis, sondern in erster Linie auf die Qualität der Produkte. Bei Schreibpapieren (Hefte, Blöcke) aber auch bei Ordnern und Ablagesystemen spielt der Preis beim Kauf eine größere Rolle.

Klicken zum Vergrößern: Qualitäts- vs. Preisorientierung beim Kauf von Schreibwaren
Klicken zum Vergrößern: Qualitäts- vs. Preisorientierung beim Kauf von Schreibwaren

Die Einkäufe von Papier- und Schreibwaren werden in einem Verbraucherpanel von 10000 Personen ab 10 Jahren erhoben. Basis ist ein monatliches Tagebuch, in das alle Einkäufe schriftlich oder Online eingetragen werden. Die Stichprobe ist repräsentativ für die deutsche Bevölkerung ab 10 Jahren.

Kontakt: www.gfk.com

Verwandte Themen
Umsatzentwicklung nach Marketmedia24 für die PBS-Branche und Produktsegmente (Quelle: Marketmedia24, Köln)
PBS-Branche mit Nullwachstum weiter
Empfangsgebäude des Bundesgerichtshofs in Karlsruhe Foto: Nikolay Kazakov
BGH sieht in Recycling von Canon-Trommeleinheit keine Patentverletzung weiter
Der GWW-Vorsitzende Frank Dangmann bei der Präsentation der aktuellen Marktzahlen
Branchenumsatz wächst auf über 3,5 Milliarden Euro weiter
Torsten Buchholz, Leiter Geschäftsfeld Büroeinrichtung Soennecken
Soennecken-Büromöbelexperte referiert zu den Chancen für den Handel weiter
Reger Zuspruch: mehr als 17.300 Besucher nutzten die diesjährige PSI-Messe als Info-Plattform (Quelle: Messe PSI / Behrendt & Rausch)
Messe PSI zeigt „Mega-Trends“ weiter
Dieter Brübach von der B.A.U.M.-Geschäftsführung beim Start des Wettbewerbs „Büro und Umwelt“ auf der Paperworld (Bild: Messe Frankfurt / Jens Liebchen)
Inspirationen zum Thema „Nachhaltigkeit im Büro“ weiter