BusinessPartner PBS

Orgatec 2008 wird Themenmesse

  • 21.06.2007
  • Monitor
  • Elke Sondermann

Bereits anderthalb Jahre, bevor die nächste Orgatec vom 21. bis 25. Oktober 2008 ihre Tore öffnet, laufen die Vorbereitungen für die Messe auf Hochtouren.

Vorbuchungen liegen bereits von vielen wichtigen Herstellern vor. „Das starke Interesse und die konkreten Standwünsche der Aussteller signalisieren deutlich, dass die Position der Orgatec als weltweit wichtigstes Messeforum der Branche unbestritten ist“, so Oliver P. Kuhrt, Geschäftsführer der Koelnmesse GmbH. „Dies bestätigt unser Konzept der Themenmesse mit den vier inhaltlichen Schwerpunkten Einrichtung, Licht, Boden und Akustik. Gleichzeitig ist es aber sicherlich auch Beleg für die gute wirtschaftliche Entwicklung der Branche auch vor dem gesamtkonjunkturellen Aufschwung.“

Inhaltlich verfolgt die Orgatec den Anspruch, alle relevanten Themen und die gesamte Wertschöpfungskette der Branche abzubilden, was auch durch den Untertitel „Office und Object“ verdeutlicht wird. Damit umfasst die Veranstaltung den Workflow der Büro- und Businesswelt von der Planung über die Einrichtung bis zum Management. Darüber hinaus soll das fachliche Kommunikationsprogramm alle die relevanten Branchenthemen abdecken.

Kontakt: www.orgatec.de  

Verwandte Themen
Der Bitkom-Index steigt um 5 Punkte auf 76. Das ist der zweithöchste Wert seit der erstmaligen Erhebung 2001.
IT-Branche bleibt optimistisch weiter
In der Vergangenheit war die Druck + Form als Fachmesse für die druckende Industrie in Sinsheim meist gut besucht.
Druck + Form für 2017 abgesagt weiter
Noch in diesem Jahr sollen rund 150 Vorserienfahrzeuge des Transporters im StreetScooter-Werk in Aachen produziert werden und bei Deutsche Post DHL in der Paketzustellung zum Einsatz kommen. (Bild: Ford-Werke GmbH/Lothar Stein)
DHL setzt auf elektrische Antriebe weiter
Der Verband der KMU-Berater warnt die kleinen und mittleren Unternehmen vor Mängeln bei der Beratung durch Banken. (ThinkstockPhotos 637326492)
Kleine Unternehmen sollten Verhandlungsposition verbessern weiter
Egal wann, egal wo, egal wie. So wollen immer mehr Kunden heute einkaufen. (Bild: Kalim/Fotolia)
Wo steht der Handel beim Omni-Channel? weiter
Parallel zur Paperworld in Frankfurt finden auch im kommenden Januar die Creativeworld, Christmasworld und Floradecora statt. (Bild: Messe Frankfurt Exhibition GmbH)
Rund 1500 Unternehmen planen Auftritt in Frankfurt weiter