BusinessPartner PBS

30 000 Softwarehäuser in Deutschland

Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, waren 2005 in Deutschland insgesamt 47 100 Unternehmen im Bereich der Datenverarbeitung und Datenbanken tätig.

Fast zwei Drittel also rund 30 000 dieser Unternehmen waren Softwarehäuser. Diese beschäftigten mit 248 000 Personen 63 Prozent der in der IT-Branche insgesamt tätigen Personen und erwirtschafteten mit 38,2 Milliarden Euro 62 Prozent des dort erzielten Gesamtumsatzes.

Überdurchschnittliche Entwicklung

Verglichen mit dem IT-Bereich insgesamt entwickelten sich die Beschäftigtenzahl und der Umsatz der Softwarehäuser im Zeitraum 2001 bis 2005 überdurchschnittlich: Die Zahl der Beschäftigten stieg bei den Softwarehäusern um 13 Prozent gegenüber vier Prozent in der Datenverarbeitung insgesamt. Der Umsatz erhöhte sich in diesen vier Jahren sogar entgegen dem Trend im IT-Bereich insgesamt um 18 Prozent. Die Zahl der Unternehmen stieg um fast 6450 und somit um 27 Prozent.Die wirtschaftlichen Tätigkeiten der Softwarehäuser umfassen das Entwickeln und Verlegen von Software, Softwareberatung sowie die Entwicklung und Programmierung von Internetpräsentationen (Webseiten-Design).

Kontakt: www.destatis.de

Verwandte Themen
High-Performer im Vertrieb identifizieren weiter
Seit Mai 2016 ist Marco Coriand mit seinem Team für den Vertrieb von Lexware-Produkten über Fachhandel und Distributoren verantwortlich.
Lexware-Partner mit zweistelligen Wachstumsraten weiter
Eataly in München: Die Teilnehmer der dlv-Ladenbautagung informierten sich bei einer Exkursion am zweiten Tagungstag über die aktuellen Trends im Store Design.
Handel investiert mehr in seine Flächen weiter
Die Europäische Investitionsbank (EIB) vergibt langfristige Finanzierungsmittel für Projekte, die den Zielen der EU entsprechen. (Bild: EIB)
EIB stellt Deutsche Leasing 100 Millionen Euro bereit weiter
Abschätzungen und Prognosen: Umsätze der PBS-Branche nach IFH und BBE (Quelle: IFH Köln, BBE Handelsberatung, 2017)
Umsatz der PBS-Branche schrumpft weiter
Screenshot der CDS-Website mit neuem Corporate Design.
CDS mit neuem Namen und frischem Anstrich weiter