BusinessPartner PBS

Forum Bürowirtschaft: Anmeldungen jetzt möglich

  • 21.08.2009
  • Monitor
  • Jörg Müllers

Für die 38. Arbeitstagung des Forum Bürowirtschaft am 6. und 7. Oktober in Köln ist die Anmeldung ab sofort möglich.

Am ersten Tag sind vor allem Fachhändler mit Druck, Kopie und MFP als Zielgruppe angesprochen. Tinte versus Toner, Leasing unter dem Schwert des KWG light, Finanzierungsmöglichkeiten in Zeiten zurückhaltender Banken, und der Wandel des Personals vom schraubenden Techniker hin zum Software-erfahrenen Serviceleister sind Schwerpunkte des Programms. Am zweiten Tag stehen die Büroeinrichter und alle an der Bürogestaltung Interessierten im Mittelpunkt. Neben verschiedenen Praxisbeispielen geht es um innovative Dienstleistungen und zeitgemäßen Argumentationshilfen beim Kunden. Vier kurze Workshops behandeln die Themen Akustik, Office Excellence, Immobilien und Kreativität. Die beiden Programme stehen ab sofort im Internet unter www.buerowirtschaft.info als PDF-Dateien zum Download bereit bieten mit Faxformularen auch die Möglichkeit zur sofortigen Anmeldung.

Kontakt: www.buerowirtschaft.info

Verwandte Themen
Jury-Sprecherin Christine Schmidhuber vom Bundesverband Sekretariat und Büromanagement
Ausschreibung für Wettbewerb „Produkte des Jahres 2018“ läuft weiter
Christian Kulick ist seit dem 1. Juli Mitglied der Geschäftsleitung des Bitkom und verantwortet die Bereiche Wirtschaft und Technologien.
Christian Kulick rückt in die Bitkom-Geschäftsleitung weiter
Auch in diesem Jahr erwartet die Besucher der  Output-Management-Konferenz DOMK wieder ein hochkarätiges Programm.
DOMK stellt Output-Management im Büro der Zukunft in den Fokus weiter
Stand der Vorbereitungen auf die DSGVO im August 2017 (c) IDC
Unternehmen sind nicht ausreichend auf EU-Datenschutz-Grundverordnung vorbereitet weiter
Neue Aufgabe: Cordelia von Gymnich verantwortet seit Anfang Oktober den Unternehmensbereich Services der Messe Frankfurt
Von Gymnich verantwortet Servicebereich der Messe Frankfurt weiter
Mit der „Schubs-Checkliste“ lässt sich der Fortbildungsbedarf für Vertriebsmitarbeiter schnell evaluieren. (Bild: Sandra Schubert)
„Schubs“-Checkliste für zielsichere Orientierung weiter