BusinessPartner PBS

Beste Verlagskalender 2015 gekürt

  • 21.08.2014
  • Monitor
  • Stefan Syndikus

Rechtzeitig zu Beginn der Verkaufssaison der Verlagskalender hat der Graphische Klub Stutt­gart die Auszeichnungen des gregor international calendar award 2015 vergeben.

Der Gewinnerkalender "Curves" aus dem Delius Klasing Verlag (Bild: Delius Klasing)
Der Gewinnerkalender "Curves" aus dem Delius Klasing Verlag (Bild: Delius Klasing)

Damit können die Verlage ab sofort ihre ausgezeichneten Kalender bewerben. Die Jury vergab aus den 712 eingereichten Kalendern insgesamt 69 Auszeichnungen in 21 Kategorien. Neben gestalterischen und technischen Kriterien wurden auch Käuferinteressen und Verbraucherverhalten beurteilt. Zum ersten Mal fand eine Publikumswahl statt. Die ausgezeichneten Kalender werden im Herbst auf der Frankfurter Buchmesse und den Stuttgarter Buchwochen präsentiert. Die höchste Auszeichnung, den Preis der Jury „Bester Verlagskalender“ und zugleich eine der Goldmedaillen erhielt der Kalender „Curves 2015“ aus dem Delius Klasing Verlag in Bielefeld. Die Auszeichnung Gold wurde an weitere sieben Kalender vergeben:

dem Kalender „Paul Klee Aquarelle“ aus dem KV&H Verlag Weingarten,

„Museen 2015“ aus dem Kunth Verlag,

aus der Edition Panorama an die Kalender „Wüsten der Erde“, „Wälder der Erde“ sowie „Die Stille der Natur“,

an den Kalender „Die Zeit – Wissen in Bildern 2015“ vom DuMont Kalenderverlag sowie

den „365 Türchen Kinderkalender“ und den „Ich lerne Englisch“-Kalender von KV&H.

 

Kontakt: www.gregor-calendar-award.com

Verwandte Themen
PSI Messe in Düsseldorf: Anfang Januar präsentieren sich die Hersteller von Schreibgeräten auf der Werbeartikelmesse.
Schreibgerätehersteller nutzen PSI weiter
Google erinnert mit seiner „Doodle“ genannten Verfremdung des eigenen Logos an die Erfindung des Lochers vor 131 Jahren.
Google feiert Friedrich Soenneckens Erfindung weiter
Internationale Aktionswaren- und Importmesse in Köln: Es werden wieder rund 9000 Besucher für die drei Messetage erwartet.
IAW-Messe im kommenden Frühjahr weiter
Führungsteam der Sofea-Initiative in Düsseldorf (v.l.): Matthias Schumacher (President), Anita Singh-Gunther (Geschäftsführerin) und Johan Brondijk (Schatzmeister)
Sofea-Plattform hebt Synergien hervor weiter
Der Markt für Drucker und Multifunktionsgeräte bleibt laut den Marktforschern von Context weiter schwierig. Foto: ThinkstockPhotos-170230781
Drucker-Verkäufe in Westeuropa weiter rückläufig weiter
Plattform für visuelle Kommunikation: ab 2019 finden die Messe viscom und PSI zeitgleich statt.
Viscom und PSI finden ab 2019 zeitgleich statt weiter