BusinessPartner PBS

di-support startet Partner Konzept

Mit den „FotoToGo Shop“ bietet der Fotokioskherstellers di support dem Fachhandel zum Beginn des Jahres ein innovatives Partner Konzept. Eröffnung des ersten Shops wird am 21.02 in Paderborn gefeiert.

Zu dem neuen Partner Shop Konzept gehören ein aussagekräftiger Markenauftritt, moderne Technik kombiniert mit Lifestyle-Ambiente, das dem Fachhandel nach Angaben des Fotokioskherstellers einen wettbewerbsstarken Auftritt bieten soll. „Bislang gibt es kein vergleichbares Partner Konzept, welches sich so konsequent der Verarbeitung digitaler Bilder widmet“, resümiert Ralph Naruhn, Geschäftsführer der di-support GmbH. Das innovative Shop Konzept kann ab einer Ladenfläche von 35 Quadratmetern realisiert werden und benötigt in seiner größten Ausbauvariante kaum mehr als 100 Quadratmeter.

Kontakt: www.di-support.de, www.fototogo.de

Verwandte Themen
Dr. Benedikt Erdmann
Dr. Benedikt Erdmann äußert sich zu Nordanex-Übernahme weiter
Positiv optimistisch oder eher besorgt? Auch in diesem Jahr haben wir wieder nachgefragt, was wichtige Vertreter der Bürobranche vom kommenden Jahr erwarten.
Wie wird das Geschäftsjahr 2018? weiter
Der Handelstag auf der Paperworld bietet ein hochkarätig besetztes Vortragsprogramm, u.a. mit (v.l) Holger Jahnke (Sedus Stoll), Torsten Buchholz (Soennecken), Jonathan Brune (Durable/Luctra) und Lars Schade (Mercateo).
QO-Punkte sammeln beim Handelstag „Büro der Zukunft“ auf der Paperworld weiter
Als Group Show Director Konsumgütermessen bei der Messe Frankfurt verantwortet Julia Uherek die strategische Ausrichtung der Messen Paperworld, Creativeworld, Christmasworld und Beautyworld.
Julia Uherek folgt auf Cordelia von Gymnich weiter
Die Auszeichnung der Gewinner des Wettbewerbs „Büro & Umwelt“ ist Teil des „Sustainable Office Day“, der auf der Messe Paperworld im kommenden Januar stattfindet.
B.A.U.M. organisiert „Sustainable Office Day“ auf Paperworld weiter
Der Handelstag auf der Paperworld bietet ein hochkarätig besetztes Vortragsprogramm mit (v.l) Holger Jahnke (Sedus Stoll), Torsten Buchholz (Soennecken), Jonathan Brune (Durable/Luctra) und Lars Schade (Mercateo).
Top-Referenten beim Handelstag auf der Paperworld weiter