BusinessPartner PBS

Rund 3000 „Paperworld Insider“

  • 22.01.2009
  • Monitor
  • Jörg Müllers

Die Messe Frankfurt wertet ihr Fachhändler-Programm „Paperworld Insider“ als Erfolg: Rund 3000 Facheinzelhändler sollen während der Paperworld (31. Januar bis 3. Februar 2009) von verschiedenen Vorteilen und Vergünstigungen profitieren.

Seit Oktober hatten Facheinzelhändler, die bis zu zehn Mitarbeiter beschäftigen, die Möglichkeit, sich für das kostenlose Vorteilsprogramm registrieren. Es beinhaltet unter anderem den freien Messeeintritt, den Paperworld-Katalog und ein umfangreiches Gutscheinheft. Während der Paperworld gibt es außerdem einen „Insider-Treff“ im Foyer der Halle 4.2 als zentrale Anlaufstelle für die registrierten Fachhändler. „Die positiven Anmeldezahlen sind für uns die Bestätigung, dass ‚Paperworld Insider’ die Wünsche und Bedürfnisse der Facheinzelhändler erfüllt“, so Michael Reichhold, Objektleiter der Paperworld.

Kontakt: www.paperworld.de

Verwandte Themen
PSI Messe in Düsseldorf: Anfang Januar präsentieren sich die Hersteller von Schreibgeräten auf der Werbeartikelmesse.
Schreibgerätehersteller nutzen PSI weiter
Google erinnert mit seiner „Doodle“ genannten Verfremdung des eigenen Logos an die Erfindung des Lochers vor 131 Jahren.
Google feiert Friedrich Soenneckens Erfindung weiter
Internationale Aktionswaren- und Importmesse in Köln: Es werden wieder rund 9000 Besucher für die drei Messetage erwartet.
IAW-Messe im kommenden Frühjahr weiter
Führungsteam der Sofea-Initiative in Düsseldorf (v.l.): Matthias Schumacher (President), Anita Singh-Gunther (Geschäftsführerin) und Johan Brondijk (Schatzmeister)
Sofea-Plattform hebt Synergien hervor weiter
Der Markt für Drucker und Multifunktionsgeräte bleibt laut den Marktforschern von Context weiter schwierig. Foto: ThinkstockPhotos-170230781
Drucker-Verkäufe in Westeuropa weiter rückläufig weiter
Plattform für visuelle Kommunikation: ab 2019 finden die Messe viscom und PSI zeitgleich statt.
Viscom und PSI finden ab 2019 zeitgleich statt weiter