BusinessPartner PBS

Markt für Dokumenten-Scanner wächst deutlich

Der Markt für Dokumenten-Scanner in Westeuropa entwickelt sich aktuellen IDC-Zahlen zufolge weiter positiv. Mit 89 000 verkauften Systemen verzeichnet der Markt im zweiten Quartal ein Wachstum von 29,9 Prozent.

„Das große Volumen an Papierdokumenten, die archiviert oder in automatisierte digitale Prozesse überführt werden muss, sorgt für eine konstant hohe Nachfrage nach Business-Scannern in Europa“, sagt Arnaud Gagneux, Research Director Imaging Printing and Document Solutions bei IDC.

„Die Menge unstrukturierter und unterschiedlicher Daten und Informationen wird weiter steigen. Die Systeme werden künftig deshalb in der Lage sein müssen, unterschiedlichste Datentypen zu bewältigen und in viele unterschiedliche Kanäle auszugeben“, kennt Julio Vial, Research Manager, Western European Document Scanner Tracker bei IDC, die Anforderungen.

Insgesamt sind dezentrale Scan-Systeme mit einem Anteil von mehr als 96 Prozent das größere der beiden Hauptsegmente. Verglichen mit dem Vorjahr wuchs dieses Segment um 30,2 Prozent. Aber auch der Markt für Produktionsscanner legte im zweiten Quartal um 19,8 Prozent zu.

Zu den fünf größten Anbietern gehören laut IDC-Zahlen Fujitsu, Canon, Epson, HP und Brother. Insgesamt vereinen sie 85,8 Prozent des Marktes auf sich.

Kontakt: www.idc.com

Verwandte Themen
PSI Messe in Düsseldorf: Anfang Januar präsentieren sich die Hersteller von Schreibgeräten auf der Werbeartikelmesse.
Schreibgerätehersteller nutzen PSI weiter
Google erinnert mit seiner „Doodle“ genannten Verfremdung des eigenen Logos an die Erfindung des Lochers vor 131 Jahren.
Google feiert Friedrich Soenneckens Erfindung weiter
Internationale Aktionswaren- und Importmesse in Köln: Es werden wieder rund 9000 Besucher für die drei Messetage erwartet.
IAW-Messe im kommenden Frühjahr weiter
Führungsteam der Sofea-Initiative in Düsseldorf (v.l.): Matthias Schumacher (President), Anita Singh-Gunther (Geschäftsführerin) und Johan Brondijk (Schatzmeister)
Sofea-Plattform hebt Synergien hervor weiter
Der Markt für Drucker und Multifunktionsgeräte bleibt laut den Marktforschern von Context weiter schwierig. Foto: ThinkstockPhotos-170230781
Drucker-Verkäufe in Westeuropa weiter rückläufig weiter
Plattform für visuelle Kommunikation: ab 2019 finden die Messe viscom und PSI zeitgleich statt.
Viscom und PSI finden ab 2019 zeitgleich statt weiter