BusinessPartner PBS

Innowa mit neuem Format

  • 22.09.2011
  • Monitor
  • Elke Sondermann

Kundennähe prägt die neu gestaltete Orderplattform in Dortmund, die mit klaren Strukturen und zielgruppen-orientierter Kommunikation sowohl Aussteller als auch Fachbesucher beim Start ins Jahr 2012 unterstützen will.

Innovative und marktgerechte Veränderungen verspricht Elke Frings, Ausstellungsleiterin der Innowa und Geschäftsführerin der veranstaltenden HVVplus für die kommende Veranstaltung im Januar, für die die Vorbereitungen bereits auf Hochtouren laufen.

Für die Aussteller und Besucher werde sich der Ordertermin in der Messe Westfalenhallen Dortmund neu präsentieren. Die Ordermesse, die gegen den Trend 2012 um einen Tag verlängert wird, findet vom 6. bis 9. Januar statt. Der Eintritt bleibt weiterhin kostenfrei.

Das neue Konzept bietet drei Fachmessen unter einem Dach: Innowa-Papeterie ist die Fachmesse für Schreiben, Ordnen, Spielen. Kochen, Tafeln und Genießen sind die Themen der Innowa-Gourmet und auf der Innowa-Boutique finden die Besucher die Sortimente der Produktbereiche Schenken, Wohnen, Dekorieren“.

Umsatzbringer direkt in den Markt gebracht

Neu ist das Format Innowa-direkt. „Auf diesen Baustein sind wir besonders stolz“, betont Elke Frings. In einer separaten Halle mit guten Be- und Entlademöglichkeiten für die Fachbesucher werden „Sofort-Mitnahme-Produkte“ aus allen drei Fachmessen präsentiert. Frische Frühjahrsware, neue Produkte, die Anfang Januar direkt in den Handel gebracht werden können. „Der Baustein Innowa-direkt hat bei den befragten Kunden begeisterte Zustimmung erfahren – denn hier gibt’s das, was Anfang Januar dringend benötigt wird: frische Ware – und zwar direkt,“ erläutert Elke Frings.

Kontakt: www.innowa-dortmund.de

Verwandte Themen
Noch in diesem Jahr sollen rund 150 Vorserienfahrzeuge des Transporters im StreetScooter-Werk in Aachen produziert werden und bei Deutsche Post DHL in der Paketzustellung zum Einsatz kommen. (Bild: Ford-Werke GmbH/Lothar Stein)
DHL setzt auf elektrische Antriebe weiter
Der Verband der KMU-Berater warnt die kleinen und mittleren Unternehmen vor Mängeln bei der Beratung durch Banken. (ThinkstockPhotos 637326492)
Kleine Unternehmen sollten Verhandlungsposition verbessern weiter
Egal wann, egal wo, egal wie. So wollen immer mehr Kunden heute einkaufen. (Bild: Kalim/Fotolia)
Wo steht der Handel beim Omni-Channel? weiter
Parallel zur Paperworld in Frankfurt finden auch im kommenden Januar die Creativeworld, Christmasworld und Floradecora statt. (Bild: Messe Frankfurt Exhibition GmbH)
Rund 1500 Unternehmen planen Auftritt in Frankfurt weiter
Auf der PSI in Düsseldorf treffen sich Anfang des Jahres Anbieter und Händler der Werbeartikelbranche. (Quelle: Behrendt und Rausch)
PSI FIRST Club geht 2018 in die fünfte Runde weiter
Die leeren Tonerkartuschen wurden in Europa eingekauft und teilweise nach China und Dubai ausgeführt oder direkt in Deutschland befüllt.
Zollfahnder heben Fälscherwerkstatt aus weiter