BusinessPartner PBS

Systems 2007: "Ideen für bessere Geschäfte"

Morgen öffnet die Systems zum 26. Mal ihre Tore. An vier Tagen können sich kaufmännische und technische Entscheider aus Mittelstand und Großunternehmen über aktuelle IT-Trends und -Lösungen informieren.

Die fünf Messehallen stehen ganz unter dem neuen Claim „Ideas for better business“ und zeigen dem Fachpublikum ITK-Lösungen für eine optimale Unterstützung aller Geschäftsprozesse im Unternehmen. Die Präsentation der Aussteller wird von einem umfangreichen Informationsangebot im Rahmen von Foren, Kongressen, Konferenzen und Workshops flankiert. Mit den vier Trendthemen innovative IT-Konzepte wie SOA oder SaaS, Lösungen rund um Open Source, mobiles Arbeiten und IT-Sicherheit greift die Messe in diesem Jahr nicht nur business-relevanten Technologien und Trends der Branche auf, sondern reflektiert sie durch intensive Präsentationen.

Auf der diesjährigen Systems präsentieren 1198 Aussteller aus 28 Ländern auf der Neuen Messe München in Riem ihre Produkte, Lösungen, Technologien und Dienstleistungen. Das entspricht einem Rückgang von 62 Ausstellern gegenüber der Vorjahresveranstaltung an der 1260 Aussteller teilnahmen. „Dieser leichte Rückgang ist die Folge der aktuellen Probleme und Verzögerungen des europäischen Satellitenprojektes Galileo“, meint Klaus Dittrich, Geschäftsführer der Messe München. Im Gegenzug erwarten die Veranstalter eine Steigerung der Besucher.

Kontakt: www.systems-world.de

Verwandte Themen
Stand der Vorbereitungen auf die DSGVO im August 2017 (c) IDC
Unternehmen sind nicht ausreichend auf EU-Datenschutz-Grundverordnung vorbereitet weiter
Neue Aufgabe: Cordelia von Gymnich verantwortet seit Anfang Oktober den Unternehmensbereich Services der Messe Frankfurt
Von Gymnich verantwortet Servicebereich der Messe Frankfurt weiter
Mit der „Schubs-Checkliste“ lässt sich der Fortbildungsbedarf für Vertriebsmitarbeiter schnell evaluieren. (Bild: Sandra Schubert)
„Schubs“-Checkliste für zielsichere Orientierung weiter
Reger Andrang trotz Orkan: 5578 Fachbesucher nutzten die diesjährige Insights-X in Nürnberg. (Bild: Messe Nürnberg)
Insights-X setzt auf Internationalisierung weiter
Stand des Papierherstellers Mondi auf der Co-Reach 2017: Die NürnbergMesse wird die Plattform nicht fortführen.
Messe Co-Reach wird eingestellt weiter
Collage zur Trendwelt „Work + Challange“: Interpretiert den Arbeitsplatz als behagliches Gesamtkonzept (Bild: Messe Frankfurt Exhibition GmbH)
Paperworld setzt Büro-Trends in Szene weiter