BusinessPartner PBS

Systems 2007: "Ideen für bessere Geschäfte"

Morgen öffnet die Systems zum 26. Mal ihre Tore. An vier Tagen können sich kaufmännische und technische Entscheider aus Mittelstand und Großunternehmen über aktuelle IT-Trends und -Lösungen informieren.

Die fünf Messehallen stehen ganz unter dem neuen Claim „Ideas for better business“ und zeigen dem Fachpublikum ITK-Lösungen für eine optimale Unterstützung aller Geschäftsprozesse im Unternehmen. Die Präsentation der Aussteller wird von einem umfangreichen Informationsangebot im Rahmen von Foren, Kongressen, Konferenzen und Workshops flankiert. Mit den vier Trendthemen innovative IT-Konzepte wie SOA oder SaaS, Lösungen rund um Open Source, mobiles Arbeiten und IT-Sicherheit greift die Messe in diesem Jahr nicht nur business-relevanten Technologien und Trends der Branche auf, sondern reflektiert sie durch intensive Präsentationen.

Auf der diesjährigen Systems präsentieren 1198 Aussteller aus 28 Ländern auf der Neuen Messe München in Riem ihre Produkte, Lösungen, Technologien und Dienstleistungen. Das entspricht einem Rückgang von 62 Ausstellern gegenüber der Vorjahresveranstaltung an der 1260 Aussteller teilnahmen. „Dieser leichte Rückgang ist die Folge der aktuellen Probleme und Verzögerungen des europäischen Satellitenprojektes Galileo“, meint Klaus Dittrich, Geschäftsführer der Messe München. Im Gegenzug erwarten die Veranstalter eine Steigerung der Besucher.

Kontakt: www.systems-world.de

Verwandte Themen
Der Bitkom-Index steigt um 5 Punkte auf 76. Das ist der zweithöchste Wert seit der erstmaligen Erhebung 2001.
IT-Branche bleibt optimistisch weiter
In der Vergangenheit war die Druck + Form als Fachmesse für die druckende Industrie in Sinsheim meist gut besucht.
Druck + Form für 2017 abgesagt weiter
Noch in diesem Jahr sollen rund 150 Vorserienfahrzeuge des Transporters im StreetScooter-Werk in Aachen produziert werden und bei Deutsche Post DHL in der Paketzustellung zum Einsatz kommen. (Bild: Ford-Werke GmbH/Lothar Stein)
DHL setzt auf elektrische Antriebe weiter
Der Verband der KMU-Berater warnt die kleinen und mittleren Unternehmen vor Mängeln bei der Beratung durch Banken. (ThinkstockPhotos 637326492)
Kleine Unternehmen sollten Verhandlungsposition verbessern weiter
Egal wann, egal wo, egal wie. So wollen immer mehr Kunden heute einkaufen. (Bild: Kalim/Fotolia)
Wo steht der Handel beim Omni-Channel? weiter
Parallel zur Paperworld in Frankfurt finden auch im kommenden Januar die Creativeworld, Christmasworld und Floradecora statt. (Bild: Messe Frankfurt Exhibition GmbH)
Rund 1500 Unternehmen planen Auftritt in Frankfurt weiter