BusinessPartner PBS

Neue Studie: Geschäftsführervergütungen

  • 22.10.2013
  • Monitor
  • Stefan Syndikus

Die Vergütungen von GmbH-Geschäftsführern haben im Vergleich zum Vorjahr deutlich zugelegt. Sie sind im Mittel um 5,2 Prozent gestiegen.

Die neue Studie des BBE zu den Gehältern von Geschäftsführern
Die neue Studie des BBE zu den Gehältern von Geschäftsführern

Wer als GmbH-Chef mit seinen Bezügen über 137.670 Euro liegt, verdient besser als die Hälfte seiner Geschäftsführer-Kollegen. Das heißt aber noch lange nicht, dass sich ein Geschäftsführer damit auch zufrieden geben muss. Was nach Betriebsgrößenklassen gegliedert konkret möglich ist, zeigen aktuell die von BBE media in diesem Jahr ermittelten Vergleichswerte für GmbH-Chef-Gehälter. Die Ergebnisse sind relevant für Gehaltsverhandlungen, um vorab einen fundierten Überblick der Bandbreiten zu gewinnen. Darüber hinaus können Gesellschafter-Geschäftsführer mit den Zahlen die steuerliche Angemessenheit ihrer Vergütung prüfen und bei Problemen mit dem Fiskus belegen. Damit lassen sich im Bedarfsfall hohe Steuernachzahlungen für die GmbH wegen verdeckter Gewinnausschüttung vermeiden.

Die aktuellen Gehaltsdaten von mehr als 3340 GmbH-Geschäftsführern in 71 Branchen enthält die neue BBE-Studie „GmbH-Geschäftsführer-Vergütungen 2014“. Ein dazu gehörendes Auswertungsprogramm auf CD-ROM erlaubt eine individualisierte Suche nach acht unterschiedlichen Kriterien. Das ermöglicht das schnelle Abrufen von Vergleichsdaten für die Wirtschaftszweige Einzelhandel, Großhandel, Handwerk, Industrie und Dienstleistung.

Die Studie umfasst rund 210 Seiten DIN A4 und ist ab Ende November 2013 lieferbar.

Bestellung und Kontakt: www.bbe-media.de

Verwandte Themen
In der Vergangenheit war die Druck + Form als Fachmesse für die druckende Industrie in Sinsheim meist gut besucht.
Druck + Form für 2017 abgesagt weiter
Noch in diesem Jahr sollen rund 150 Vorserienfahrzeuge des Transporters im StreetScooter-Werk in Aachen produziert werden und bei Deutsche Post DHL in der Paketzustellung zum Einsatz kommen. (Bild: Ford-Werke GmbH/Lothar Stein)
DHL setzt auf elektrische Antriebe weiter
Der Verband der KMU-Berater warnt die kleinen und mittleren Unternehmen vor Mängeln bei der Beratung durch Banken. (ThinkstockPhotos 637326492)
Kleine Unternehmen sollten Verhandlungsposition verbessern weiter
Egal wann, egal wo, egal wie. So wollen immer mehr Kunden heute einkaufen. (Bild: Kalim/Fotolia)
Wo steht der Handel beim Omni-Channel? weiter
Parallel zur Paperworld in Frankfurt finden auch im kommenden Januar die Creativeworld, Christmasworld und Floradecora statt. (Bild: Messe Frankfurt Exhibition GmbH)
Rund 1500 Unternehmen planen Auftritt in Frankfurt weiter
Auf der PSI in Düsseldorf treffen sich Anfang des Jahres Anbieter und Händler der Werbeartikelbranche. (Quelle: Behrendt und Rausch)
PSI FIRST Club geht 2018 in die fünfte Runde weiter