BusinessPartner PBS

Neue Studie: Geschäftsführervergütungen

  • 22.10.2013
  • Monitor
  • Stefan Syndikus

Die Vergütungen von GmbH-Geschäftsführern haben im Vergleich zum Vorjahr deutlich zugelegt. Sie sind im Mittel um 5,2 Prozent gestiegen.

Die neue Studie des BBE zu den Gehältern von Geschäftsführern
Die neue Studie des BBE zu den Gehältern von Geschäftsführern

Wer als GmbH-Chef mit seinen Bezügen über 137.670 Euro liegt, verdient besser als die Hälfte seiner Geschäftsführer-Kollegen. Das heißt aber noch lange nicht, dass sich ein Geschäftsführer damit auch zufrieden geben muss. Was nach Betriebsgrößenklassen gegliedert konkret möglich ist, zeigen aktuell die von BBE media in diesem Jahr ermittelten Vergleichswerte für GmbH-Chef-Gehälter. Die Ergebnisse sind relevant für Gehaltsverhandlungen, um vorab einen fundierten Überblick der Bandbreiten zu gewinnen. Darüber hinaus können Gesellschafter-Geschäftsführer mit den Zahlen die steuerliche Angemessenheit ihrer Vergütung prüfen und bei Problemen mit dem Fiskus belegen. Damit lassen sich im Bedarfsfall hohe Steuernachzahlungen für die GmbH wegen verdeckter Gewinnausschüttung vermeiden.

Die aktuellen Gehaltsdaten von mehr als 3340 GmbH-Geschäftsführern in 71 Branchen enthält die neue BBE-Studie „GmbH-Geschäftsführer-Vergütungen 2014“. Ein dazu gehörendes Auswertungsprogramm auf CD-ROM erlaubt eine individualisierte Suche nach acht unterschiedlichen Kriterien. Das ermöglicht das schnelle Abrufen von Vergleichsdaten für die Wirtschaftszweige Einzelhandel, Großhandel, Handwerk, Industrie und Dienstleistung.

Die Studie umfasst rund 210 Seiten DIN A4 und ist ab Ende November 2013 lieferbar.

Bestellung und Kontakt: www.bbe-media.de

Verwandte Themen
Christian Kulick ist seit dem 1. Juli Mitglied der Geschäftsleitung des Bitkom und verantwortet die Bereiche Wirtschaft und Technologien.
Christian Kulick rückt in die Bitkom-Geschäftsleitung weiter
Auch in diesem Jahr erwartet die Besucher der  Output-Management-Konferenz DOMK wieder ein hochkarätiges Programm.
DOMK stellt Output-Management im Büro der Zukunft in den Fokus weiter
Stand der Vorbereitungen auf die DSGVO im August 2017 (c) IDC
Unternehmen sind nicht ausreichend auf EU-Datenschutz-Grundverordnung vorbereitet weiter
Neue Aufgabe: Cordelia von Gymnich verantwortet seit Anfang Oktober den Unternehmensbereich Services der Messe Frankfurt
Von Gymnich verantwortet Servicebereich der Messe Frankfurt weiter
Mit der „Schubs-Checkliste“ lässt sich der Fortbildungsbedarf für Vertriebsmitarbeiter schnell evaluieren. (Bild: Sandra Schubert)
„Schubs“-Checkliste für zielsichere Orientierung weiter
Reger Andrang trotz Orkan: 5578 Fachbesucher nutzten die diesjährige Insights-X in Nürnberg. (Bild: Messe Nürnberg)
Insights-X setzt auf Internationalisierung weiter