BusinessPartner PBS

PBS-Markt wächst weltweit

  • 22.11.2012
  • Monitor
  • Stefan Syndikus

Im weltweiten Maßstab wächst der Markt für Büro- und Schulprodukte, gestützt durch die Nachfrage in Entwicklungsländern und in Asien, so die amerikanischen Marktforscher von Global Industry Analysts.

Europa bleibt dabei nach Ansicht der Analysten der umsatzstärkste Markt weltweit, während die Region Asien-Pazifik die wachstumsstärkste sei – mit einer jährlichen Wachstumsrate von rund 4,5 Prozent. Neben den klassischen Markttreibern wie Qualität und Preis spiele die Vielfalt als Faktor bei der Kaufentscheidung der Konsumenten eine zunehmende Rolle, außerdem spiegele der Trend zu „grünen Produkten“ die Nachfrage nach umweltschonenden Materialien und Prozessen wieder. Einen weiteren Trend sehen die Analysten beim Marktsegment „Home Office“. Ausgehend von den USA, und hierbei von berufstätigen Frauen vorangetrieben, habe sich dieses neue Produktsegment zu einer starken Stütze für Handel und Industrie entwickelt. Bis 2018 beziffert der Report „Stationary Products: A Global Strategic Business Report“ den weltweiten Umsatz mit Produkten für Büro und Schule auf jährlich 173 Milliarden US-Dollar.

Kontakt: www.strategyr.com

Verwandte Themen
Kommunikations- und Infoplattform: das Sonderareal „Büro der Zukunft“ auf der Paperworld (Bild: Messe Frankfurt / Jens Liebchen)
„Büro der Zukunft“ als Chance für den Handel weiter
Dr. Benedikt Erdmann
Dr. Benedikt Erdmann äußert sich zu Nordanex-Übernahme weiter
Positiv optimistisch oder eher besorgt? Auch in diesem Jahr haben wir wieder nachgefragt, was wichtige Vertreter der Bürobranche vom kommenden Jahr erwarten.
Wie wird das Geschäftsjahr 2018? weiter
Der Handelstag auf der Paperworld bietet ein hochkarätig besetztes Vortragsprogramm, u.a. mit (v.l) Holger Jahnke (Sedus Stoll), Torsten Buchholz (Soennecken), Jonathan Brune (Durable/Luctra) und Lars Schade (Mercateo).
QO-Punkte sammeln beim Handelstag „Büro der Zukunft“ auf der Paperworld weiter
Als Group Show Director Konsumgütermessen bei der Messe Frankfurt verantwortet Julia Uherek die strategische Ausrichtung der Messen Paperworld, Creativeworld, Christmasworld und Beautyworld.
Julia Uherek folgt auf Cordelia von Gymnich weiter
Die Auszeichnung der Gewinner des Wettbewerbs „Büro & Umwelt“ ist Teil des „Sustainable Office Day“, der auf der Messe Paperworld im kommenden Januar stattfindet.
B.A.U.M. organisiert „Sustainable Office Day“ auf Paperworld weiter