BusinessPartner PBS

Online-Know-how auf der Paperworld

  • 22.11.2013
  • Monitor
  • Stefan Syndikus

Auf der Paperworld wird es in diesem Jahr mit der „Webchance-Academy“ erstmals ein Vortragsforum für Werben und Verkaufen im Internet geben.

Die „Webchance Academy“ richtet sich an den stationären Einzelhändler, der über keine umfassende Expertise im Online-Marketing und -Handel verfügt. Einzelhändler erhalten hier in einfach verständlichen Vorträgen unter anderem Einblicke zum Suchmaschinen-Marketing sowie zur Erstellung von Newslettern und nutzerfreundlichen Online-Shops, teilte die Messe Frankfurt mit. Zu den Referenten zählt Betina Hasper, Bereichsleiterin Marketing von Kaut-Bullinger Bürobedarf. Sie berichtet über die Verbindung digitaler und klassischer Kanäle und über Instrumente für eine erfolgreiche Online-Strategie. Rainer Schmelzle von ElectronicSales, E-Commerce-Agentur und Webshop-Hersteller, zeigt, wie sich ein Konzept für anstehende E-Commerce-Projekte erarbeiten lässt. Den Abschluss bildet der Vortrag „Rechtliche Stolpersteine im E-Commerce“, bei dem die Rechtsanwälte Dr. Jan Rasmus Ludwig und Tim Christopher Caesar der Schulte Riesenkampff Rechtsanwaltsgesellschaft mbH über Impressumspflicht, Datenschutz beim Newsletterversand sowie Marken- und Domainrecht referieren. Im Anschluss stehen die Juristen für individuelle Fragen zum Start des eigenen Online-Shops zur Verfügung.

Die „Webchance Academy“,Vortragsforum für erfolgreiches Werben und Verkaufen im Internet, findet am 28. Januar 2014 ganztägig ab 10 Uhr im Rahmen der Christmasworld, Paperworld und Creativeworld auf dem Frankfurter Messegelände statt (Halle 8.0 D11).

Hier geht's zum Vortragsprogramm.

Kontakt: www.webchance-academy.de; www.paperworld.de

Verwandte Themen
Dr. Benedikt Erdmann
Dr. Benedikt Erdmann äußert sich zu Nordanex-Übernahme weiter
Positiv optimistisch oder eher besorgt? Auch in diesem Jahr haben wir wieder nachgefragt, was wichtige Vertreter der Bürobranche vom kommenden Jahr erwarten.
Wie wird das Geschäftsjahr 2018? weiter
Der Handelstag auf der Paperworld bietet ein hochkarätig besetztes Vortragsprogramm, u.a. mit (v.l) Holger Jahnke (Sedus Stoll), Torsten Buchholz (Soennecken), Jonathan Brune (Durable/Luctra) und Lars Schade (Mercateo).
QO-Punkte sammeln beim Handelstag „Büro der Zukunft“ auf der Paperworld weiter
Als Group Show Director Konsumgütermessen bei der Messe Frankfurt verantwortet Julia Uherek die strategische Ausrichtung der Messen Paperworld, Creativeworld, Christmasworld und Beautyworld.
Julia Uherek folgt auf Cordelia von Gymnich weiter
Die Auszeichnung der Gewinner des Wettbewerbs „Büro & Umwelt“ ist Teil des „Sustainable Office Day“, der auf der Messe Paperworld im kommenden Januar stattfindet.
B.A.U.M. organisiert „Sustainable Office Day“ auf Paperworld weiter
Der Handelstag auf der Paperworld bietet ein hochkarätig besetztes Vortragsprogramm mit (v.l) Holger Jahnke (Sedus Stoll), Torsten Buchholz (Soennecken), Jonathan Brune (Durable/Luctra) und Lars Schade (Mercateo).
Top-Referenten beim Handelstag auf der Paperworld weiter