BusinessPartner PBS

Keine Krisenstimmung in Offenbach

Mit knapp über 5 200 Besuchern übertraf die Frequenz der 130. Internationale Lederwaren Messe – I.L.M Winter Styles 2009 – die Vorjahresvorgabe um gut 4 Prozent.

215 Firmen aus 14 Ländern stellten auf der dreitägigen Fachmesse in Offenbach vor, was im kommenden Herbst/Winter bei Lederaccessoires Trend sein wird. Auf dem Ausstellungsprogramm standen neben Taschenkollektionen neue Kollektionen bei Business- und Schulartikeln, Kleinlederwaren, Reise- und Freizeittaschen und sonstigen Modeaccessoires.

Kontakt: www.messe-offenbach.de

Verwandte Themen
Der Großteil der Händler verkauft nach wie vor stationär – ein Drittel der Händler betreibt einen Online-Shop. (Quelle: ibi research: „Der deutsche Einzelhandel 2017“)
Stationäre Händler suchen Heil im Onlinevertrieb weiter
78 Prozent der Befragten sind laut der aktuellen IBA-Studie mit der Ausstattung ihres Arbeitsplatzes zufrieden.
IBA-Studie zum Wohlbefinden am Arbeitsplatz weiter
Die höchste Relevanz für den Einsatz einer digitalen Dokumentenverwaltung haben für mittelständische Unternehmen aktuell die Themen IT- und Datensicherheit, Connectivity und Usability.
Mittelstand will ins digitale Büro investieren weiter
Stolze Preisträger im Wiesbadener Kurhaus: die Gewinner der PSI Sustainability Awards 2017
Die Gewinner der PSI Sustainability Awards 2017 weiter
Ab 1. November 2017 Leiter PSI Distributors Sales & Services: Ralf Uwe Schneider (Mitte) – Hier zusammen mit Daniel Jeschonowski, Geschäftsführer bei Senator und Michael Freter, Geschäftsführer PSI (v.l. n.r.)
Ralf Uwe Schneider wird Leiter des PSI Händlernetzwerks weiter
Die ECM-Branche blickt optimistisch in die Zukunft. 76 Prozent der Anbieter verzeichneten steigende Umsatzzahlen im ersten Halbjahr. (c) ThinkstockPhotos-486999351
Acht von zehn Unternehmen erwarten Umsatzplus weiter