BusinessPartner PBS

Gerichte uneins bei Verkauf über Ebay

Der professionelle Verkauf von Markenartikeln über das Internet-Auktionshaus Ebay ist einem Urteil des Landgerichts Berlin zufolge zulässig.

Das Gericht gab am Dienstag der Klage eines Berliner PBS-Händlers statt, dem der Schulranzen-Hersteller Sternjakob in Frankenthal den Vertrieb von Schultornistern über Ebay untersagt hatte (Az.: 16 0 729/07). Das Verbot sei wettbewerbswidrig, so die Auffassung der Berliner Richter.

Das Landgericht Mannheim hatte im März 2008 genau anders herum entschieden. Damit bahnen sich jetzt weitere Verfahren zu diesem Thema an. Das Landgericht Berlin erklärte, es sei einem Hersteller untersagt, die Belieferung eines Händlers davon abhängig zu machen, wie er seine Ware verkaufe. Das Landgericht Mannheim hingegen war zu dem Schluss gekommen, dass es nicht gegen den fairen Wettbewerb verstoße, "wenn ein Hersteller von hochpreisigen Schulranzen einem Händler vorschreibt", dass er die Waren nicht bei Ebay versteigern darf.

Kontakt: www.ebay.de, www.sternjakob.de

Verwandte Themen
PSI Messe in Düsseldorf: Anfang Januar präsentieren sich die Hersteller von Schreibgeräten auf der Werbeartikelmesse.
Schreibgerätehersteller nutzen PSI weiter
Google erinnert mit seiner „Doodle“ genannten Verfremdung des eigenen Logos an die Erfindung des Lochers vor 131 Jahren.
Google feiert Friedrich Soenneckens Erfindung weiter
Internationale Aktionswaren- und Importmesse in Köln: Es werden wieder rund 9000 Besucher für die drei Messetage erwartet.
IAW-Messe im kommenden Frühjahr weiter
Führungsteam der Sofea-Initiative in Düsseldorf (v.l.): Matthias Schumacher (President), Anita Singh-Gunther (Geschäftsführerin) und Johan Brondijk (Schatzmeister)
Sofea-Plattform hebt Synergien hervor weiter
Der Markt für Drucker und Multifunktionsgeräte bleibt laut den Marktforschern von Context weiter schwierig. Foto: ThinkstockPhotos-170230781
Drucker-Verkäufe in Westeuropa weiter rückläufig weiter
Plattform für visuelle Kommunikation: ab 2019 finden die Messe viscom und PSI zeitgleich statt.
Viscom und PSI finden ab 2019 zeitgleich statt weiter