BusinessPartner PBS

Neues zu innergemeinschaftlichen Leistungen

Der Bundesfinanzgerichtshof (BFH) hat seine Rechtssprechung in Bezug auf die Nachweispflicht innergemeinschaftlicher Lieferungen zugunsten der Unternehmer geändert.

Nach Angaben der Essener Steuerberatungs- und Rechtsanwaltskanzlei Roland Franz & Partner habe es in der Vergangenheit immer wieder Konflikte mit der Finanzverwaltung bei der Inanspruchnahme der Steuerbefreiung für innergemeinschaftliche Leistungen gegeben. Vorausgesetzt wurde dafür bisher der buch- und belegmäßige Nachweis der Lieferungen. Oft scheiterte daher die Steuerbefreiung alleine an den fehlenden Nachweisen. Entgegen der bisherigen Rechtssprechung stellen laut BFH diese Nachweispflichten neuerdings nur noch formelle und nicht länger materielle Vorraussetzungen für die Gewährung der Steuerbefreiung dar. Verschärft wurden allerdings die Vorschriften über den entsprechenden Nachweis in Abholfällen.

Kontakt: www.franz-partner.de

Verwandte Themen
Kommunikations- und Infoplattform: das Sonderareal „Büro der Zukunft“ auf der Paperworld (Bild: Messe Frankfurt / Jens Liebchen)
„Büro der Zukunft“ als Chance für den Handel weiter
Dr. Benedikt Erdmann
Dr. Benedikt Erdmann äußert sich zu Nordanex-Übernahme weiter
Positiv optimistisch oder eher besorgt? Auch in diesem Jahr haben wir wieder nachgefragt, was wichtige Vertreter der Bürobranche vom kommenden Jahr erwarten.
Wie wird das Geschäftsjahr 2018? weiter
Der Handelstag auf der Paperworld bietet ein hochkarätig besetztes Vortragsprogramm, u.a. mit (v.l) Holger Jahnke (Sedus Stoll), Torsten Buchholz (Soennecken), Jonathan Brune (Durable/Luctra) und Lars Schade (Mercateo).
QO-Punkte sammeln beim Handelstag „Büro der Zukunft“ auf der Paperworld weiter
Als Group Show Director Konsumgütermessen bei der Messe Frankfurt verantwortet Julia Uherek die strategische Ausrichtung der Messen Paperworld, Creativeworld, Christmasworld und Beautyworld.
Julia Uherek folgt auf Cordelia von Gymnich weiter
Die Auszeichnung der Gewinner des Wettbewerbs „Büro & Umwelt“ ist Teil des „Sustainable Office Day“, der auf der Messe Paperworld im kommenden Januar stattfindet.
B.A.U.M. organisiert „Sustainable Office Day“ auf Paperworld weiter