BusinessPartner PBS

Tendence startet am Freitag

Die Konsumgütermesse Tendence Lifestyle in Frankfurt findet letztmals im August statt. Diesmal zeigen 3015 Aussteller ihre neuen Sortimente.

Die Tendence Lifestyle wird nach einem weiteren Ausstellerrückgang vorverlegt. Im kommenden Jahr wird die Fachmesse für das Herbst-, Winter- und Weihnachtsgeschäft bereits Anfang Juli statt im August veranstaltet. "Die Händler wollen die Produkte einfach früher sehen", so Geschäftsführer Michael Peters als Begründung. In diesem Jahr weden vom Freitag an 3015 Aussteller (Vorjahr: 3166) ihre neuen Kollektionen präsentieren. Wie im Vorjahr werden bis Dienstag knapp 80 000 Fachbesucher erwartet. Zudem lädt die Messe am Freitag- und Samstagabend (17 bis 21 Uhr) auch Privatbesucher in die Messehalle 5.0 ein. Die Stimmung in der Branche bezeichnete Peters gestern als positiv, auch wenn sich dies beim Umsatz im deutschen Einzelhandel noch nicht niedergeschlagen habe. Studien hätten gezeigt, dass die Verbraucher ihre Konsumwünsche zunehmend erfüllen wollen.

Kontakt: www.messefrankfurt.com

Verwandte Themen
Die CeBIT wechselt ihren Termin – und wird im kommenden Jahr an nur fünf Tagen im Juni stattfinden. (Bild: Deutsche Messe AG)
CeBIT künftig an fünf Tagen im Juni weiter
Der Buchungsstand für die Insights-X 2017 in Nürnberg liegt über jenem des Vorjahres.
Insights-X mit zahlreichen Neuanmeldungen weiter
Mehr als 2000 Gäste aus 41 Ländern feierten die Preisverleihung des iF Design Award in der BMW Welt in München. (Bild: BMW AG, 2017; Gudrun Muschalla)
iF Design Awards 2017 in München verliehen weiter
Dominik Hecker informiert im Praxis-Webinar über die "Digitalisierung im B2B-Vertrieb"
Praxis-Webinar zur Digitalisierung im B2B-Vertrieb weiter
Das Anspruchsniveau der Kunden beim Kauf in einem Ladengeschäft steigt (Grafik aus der Studie von IFH Köln, HDE, Cisco, 2017)
Die drei größten Mängel im stationären Handel weiter
Der Anteil der Cloud-Befürworter steigt. (Quelle: Bitkom/KPMG 2016)
Cloud Computing setzt sich durch weiter