BusinessPartner PBS

Orgatec-Trendforum mit neuem Konzept

Moderne Arbeitswelten stehen im Fokus der Orgatec, die vom 23. bis 27. Oktober 2012 in Köln stattfindet. Diskussionsbühne rund um aktuelle Themen der modernen Büroarbeitswelt ist dabei das Orgatec-Trendforum.

An allen fünf Messetagen diskutieren dort Experten aus Wirtschaft, (Innen-)Architektur, Planung, Beratung sowie verschiedenen Nutzerunternehmen aktuelle Trends und präsentieren Best-Practice-Beispiele aus der modernen Büro- und Arbeitswelt. Erstmals wird es dabei zwei Vortragsreihen geben: „International Best Practice“ lenkt den Blick insbesondere auf vorbildlich realisierte Büros in anderen Ländern auf verschiedenen Kontinenten. In der zweiten Reihe „Modern Working Concepts“ stehen globale Trends der Arbeitswelt im Mittelpunkt.

Zudem wird am Vormittag des 24. Oktobers im Rahmen der Vortragsreihe „Modern Working Concepts“ die „New Work Order“-Studie vorgestellt. Im Auftrag des bso Verband Büro-, Sitz- und Objektmöbel und mit Unterstützung der Orgatec hat das Trendbüro, Hamburg, im Rahmen dieser Studie zur Arbeit untersucht, welche Trends und Treiber neue Formen der Zusammenarbeit bestimmen, welche Rolle Kommunikation im Wertschöpfungsprozess einnimmt und welche Rolle der Arbeitsort Büro mit all seinen Satelliten künftig spielen wird.

Im Rahmen der zweiten Vortragsreihe „International Best Practice“ stellt unter anderem die Credit Suisse ihr Anfang des Jahres in London, Zürich und Singapur eingeführtes „Smart Working“-Konzept vor. Die regionalen und kulturellen Besonderheiten an den jeweiligen Standorten werden von internationalen Referenten genauer dargestellt. So wird nicht nur der Frage nachgegangen, was das „Smart Working“-Konzept ist und warum es eingeführt wurde. Es werden auch die Sicht des Planers, die Implementierung an den unterschiedlichen Standorten und die damit verbundenen Change-Management-Prozesse thematisiert.

Nicht zuletzt richtet das Trendforum am Vormittag des 26. Oktobers unter der Überschrift „Thinking outside the box“ den Blick auch auf andere Branchen und deren Zukunftsvisionen. In diesem Rahmen wird etwa das Airbus-Konzept zum „Cabin Interior 2050“ vorgestellt.

Kontakt: www.orgatec.de

Verwandte Themen
Noch in diesem Jahr sollen rund 150 Vorserienfahrzeuge des Transporters im StreetScooter-Werk in Aachen produziert werden und bei Deutsche Post DHL in der Paketzustellung zum Einsatz kommen. (Bild: Ford-Werke GmbH/Lothar Stein)
DHL setzt auf elektrische Antriebe weiter
Der Verband der KMU-Berater warnt die kleinen und mittleren Unternehmen vor Mängeln bei der Beratung durch Banken. (ThinkstockPhotos 637326492)
Kleine Unternehmen sollten Verhandlungsposition verbessern weiter
Egal wann, egal wo, egal wie. So wollen immer mehr Kunden heute einkaufen. (Bild: Kalim/Fotolia)
Wo steht der Handel beim Omni-Channel? weiter
Parallel zur Paperworld in Frankfurt finden auch im kommenden Januar die Creativeworld, Christmasworld und Floradecora statt. (Bild: Messe Frankfurt Exhibition GmbH)
Rund 1500 Unternehmen planen Auftritt in Frankfurt weiter
Auf der PSI in Düsseldorf treffen sich Anfang des Jahres Anbieter und Händler der Werbeartikelbranche. (Quelle: Behrendt und Rausch)
PSI FIRST Club geht 2018 in die fünfte Runde weiter
Die leeren Tonerkartuschen wurden in Europa eingekauft und teilweise nach China und Dubai ausgeführt oder direkt in Deutschland befüllt.
Zollfahnder heben Fälscherwerkstatt aus weiter