BusinessPartner PBS

B2B-Versandhandel: Erwartungen sind positiv

Die Mehrheit der Versandunternehmen mit gewerblichen Kunden beurteilt die Geschäftslage im Herbst positiv, so eine Studie des Bundesverbands des Deutschen Versandhandels (bvh) und dem Verein Creditreform.

Die Studie "Die Wirtschaftslage im BtB-Versandhandel“ wurde im September bei Business-to-Business-Versendern in ganz Deutschland durchgeführt. Der jährliche Umsatz der Versandhandelsbranche mit gewerblichen Kunden wird auf zirka 4,7 Milliarden Euro geschätzt. Laut der Studie berichten 63 Prozent der befragten Unternehmen von guten oder sehr guten Geschäften. Nur eine Minderheit von 1,6 Prozent ist mit der Geschäftslage nicht zufrieden. Gleichzeitig bewerten B2B-Versender mit Auslandsaktivitäten ihre Konjunkturlage durchweg besser als Anbieter, die lediglich auf dem heimischen Markt tätig sind. Während von den nicht im Ausland aktiven Versandhändlern 56,2 Prozent die Geschäftslage im Herbst mit gut oder sehr gut bewerten, geben sieben von zehn Versendern mit Auslandsgeschäften der Konjunkturlage solch gute Noten.

Die komplette Studie finden Sie hier.

Kontakt: www.creditreform.de

Verwandte Themen
Die Ausgezeichneten (von links): Burkhard Exner (Bürgermeister der Stadt Potsdam), Dr. Heide Naderer (Präsidentin der Hochschule Rhein-Waal), Prof. Dr. Susanne Menzel (Vizepräsidentin der Universität Osnabrück), Dr. Judith Marquardt (Beigeordnete der Stad
Rekord bei Recyclingpapierquote weiter
Der Großteil der Händler verkauft nach wie vor stationär – ein Drittel der Händler betreibt einen Online-Shop. (Quelle: ibi research: „Der deutsche Einzelhandel 2017“)
Stationäre Händler suchen Heil im Onlinevertrieb weiter
78 Prozent der Befragten sind laut der aktuellen IBA-Studie mit der Ausstattung ihres Arbeitsplatzes zufrieden.
IBA-Studie zum Wohlbefinden am Arbeitsplatz weiter
Die höchste Relevanz für den Einsatz einer digitalen Dokumentenverwaltung haben für mittelständische Unternehmen aktuell die Themen IT- und Datensicherheit, Connectivity und Usability.
Mittelstand will ins digitale Büro investieren weiter
Stolze Preisträger im Wiesbadener Kurhaus: die Gewinner der PSI Sustainability Awards 2017
Die Gewinner der PSI Sustainability Awards 2017 weiter
Ab 1. November 2017 Leiter PSI Distributors Sales & Services: Ralf Uwe Schneider (Mitte) – Hier zusammen mit Daniel Jeschonowski, Geschäftsführer bei Senator und Michael Freter, Geschäftsführer PSI (v.l. n.r.)
Ralf Uwe Schneider wird Leiter des PSI Händlernetzwerks weiter