BusinessPartner PBS

B2B-Versandhandel: Erwartungen sind positiv

Die Mehrheit der Versandunternehmen mit gewerblichen Kunden beurteilt die Geschäftslage im Herbst positiv, so eine Studie des Bundesverbands des Deutschen Versandhandels (bvh) und dem Verein Creditreform.

Die Studie "Die Wirtschaftslage im BtB-Versandhandel“ wurde im September bei Business-to-Business-Versendern in ganz Deutschland durchgeführt. Der jährliche Umsatz der Versandhandelsbranche mit gewerblichen Kunden wird auf zirka 4,7 Milliarden Euro geschätzt. Laut der Studie berichten 63 Prozent der befragten Unternehmen von guten oder sehr guten Geschäften. Nur eine Minderheit von 1,6 Prozent ist mit der Geschäftslage nicht zufrieden. Gleichzeitig bewerten B2B-Versender mit Auslandsaktivitäten ihre Konjunkturlage durchweg besser als Anbieter, die lediglich auf dem heimischen Markt tätig sind. Während von den nicht im Ausland aktiven Versandhändlern 56,2 Prozent die Geschäftslage im Herbst mit gut oder sehr gut bewerten, geben sieben von zehn Versendern mit Auslandsgeschäften der Konjunkturlage solch gute Noten.

Die komplette Studie finden Sie hier.

Kontakt: www.creditreform.de

Verwandte Themen
Kommunikations- und Infoplattform: das Sonderareal „Büro der Zukunft“ auf der Paperworld (Bild: Messe Frankfurt / Jens Liebchen)
„Büro der Zukunft“ als Chance für den Handel weiter
Dr. Benedikt Erdmann
Dr. Benedikt Erdmann äußert sich zu Nordanex-Übernahme weiter
Positiv optimistisch oder eher besorgt? Auch in diesem Jahr haben wir wieder nachgefragt, was wichtige Vertreter der Bürobranche vom kommenden Jahr erwarten.
Wie wird das Geschäftsjahr 2018? weiter
Der Handelstag auf der Paperworld bietet ein hochkarätig besetztes Vortragsprogramm, u.a. mit (v.l) Holger Jahnke (Sedus Stoll), Torsten Buchholz (Soennecken), Jonathan Brune (Durable/Luctra) und Lars Schade (Mercateo).
QO-Punkte sammeln beim Handelstag „Büro der Zukunft“ auf der Paperworld weiter
Als Group Show Director Konsumgütermessen bei der Messe Frankfurt verantwortet Julia Uherek die strategische Ausrichtung der Messen Paperworld, Creativeworld, Christmasworld und Beautyworld.
Julia Uherek folgt auf Cordelia von Gymnich weiter
Die Auszeichnung der Gewinner des Wettbewerbs „Büro & Umwelt“ ist Teil des „Sustainable Office Day“, der auf der Messe Paperworld im kommenden Januar stattfindet.
B.A.U.M. organisiert „Sustainable Office Day“ auf Paperworld weiter