BusinessPartner PBS

PSI 2012: „Let's celebrate something great“

Zum 50. Geburtstag der Werbeartikelmesse PSI warten auf die Besucher über 900 Aussteller, Sonderschauen, Vorträge und Aktionen. Die Fachmesse findet vom 11. bis 13. Januar 2012 in Düsseldorf statt.

Im Rahmen der Eröffnungsfeier am ersten Messetag wird der Gesamtverband der Werbeartikelwirtschaft (GWW) die europaweit erste empirische Studie zur Werbewirkung von Werbeartikeln vorstellen. Im Fokus der Studie steht die Frage, wie sich der Mediawert von Werbeartikeln messen und im Vergleich zu anderen Werbeträgern bewerten lässt.

Die Halle 13 wartet mit einem neuen Konzept auf. Mit bereits 30 angemeldeten Erfindern, die hier ihre Ideen vorstellen werden, einem ausgebuchten Forum „Junge und Innovative Unternehmen“ und mit der Produktpräsentationswand „The Wall“ soll die Halle 13 die Besucher anziehen.

Neu in der Halle ist zudem die „Meet & Greet Area“. Hier wird die Wertschöpfungskette eines Werbeartikels abgebildet – von der Produktidee, über die Patentanmeldung, Qualitätsprüfung, Zusammenarbeit mit Herstellern und/oder Händlern, Plagiaten bis hin zur Nachhaltigkeit und der Entsorgung. In diesem Messebereich finden zudem täglich von 12 bis 14 Uhr Kurzvorträge statt. Am Freitag den 13. Januar gibt es schließlich Vorträge rund um das Thema (Händler-)Qualifizierung in der Werbeartikel-Branche. In diesem Zusammenhang haben Händler, Hersteller und Verbände die Möglichkeit, aktuelle Stellenangebote in einer Stellenbörse zu veröffentlichen.

Kontakt: www.psi-messe.com

Verwandte Themen
Der Bitkom-Index steigt um 5 Punkte auf 76. Das ist der zweithöchste Wert seit der erstmaligen Erhebung 2001.
IT-Branche bleibt optimistisch weiter
In der Vergangenheit war die Druck + Form als Fachmesse für die druckende Industrie in Sinsheim meist gut besucht.
Druck + Form für 2017 abgesagt weiter
Noch in diesem Jahr sollen rund 150 Vorserienfahrzeuge des Transporters im StreetScooter-Werk in Aachen produziert werden und bei Deutsche Post DHL in der Paketzustellung zum Einsatz kommen. (Bild: Ford-Werke GmbH/Lothar Stein)
DHL setzt auf elektrische Antriebe weiter
Der Verband der KMU-Berater warnt die kleinen und mittleren Unternehmen vor Mängeln bei der Beratung durch Banken. (ThinkstockPhotos 637326492)
Kleine Unternehmen sollten Verhandlungsposition verbessern weiter
Egal wann, egal wo, egal wie. So wollen immer mehr Kunden heute einkaufen. (Bild: Kalim/Fotolia)
Wo steht der Handel beim Omni-Channel? weiter
Parallel zur Paperworld in Frankfurt finden auch im kommenden Januar die Creativeworld, Christmasworld und Floradecora statt. (Bild: Messe Frankfurt Exhibition GmbH)
Rund 1500 Unternehmen planen Auftritt in Frankfurt weiter