BusinessPartner PBS

Bitkom und VOI planen gemeinsames ECM-Forum

Bitkom und VOI kooperieren zur Cebit 2013 im Bereich Enterprise Content Management (ECM). Angelehnt am Cebit-Leitthema „Shareconomy" planen die Verbände ein gemeinsames ECM-Forum zum Thema „Shared Content".

„Mit dem gemeinsamen Forum wollen wir der Branche eine starke Plattform während der Cebit bieten“, sagt Andreas Nowottka, Vorstandsvorsitzender des Kompetenzbereichs ECM im Bitkom. „Enterprise Content Management-Lösungen werden zunehmend wichtiger für den Unternehmenserfolg. Sie helfen, die wachsenden Informationsmengen zu strukturieren." Petra Greiffenhagen, Vorstandsvorsitzende des VOI - Verband Organisations- und Informationssysteme, ergänzt: „Von einem gemeinsamen Forum profitieren die Mitglieder von VOI und BITKOM gleichermaßen. Die Kooperation auf Augenhöhe schafft einen zentralen Anlaufpunkt rund um das Thema ECM auf der Cebit."

Gemeinsames ECM-Forum geplant: Petra Greiffenhagen, Vorstandsvorsitzende des VOI  (l.) und Andreas Nowottka, Vorstandsvorsitzender des Kompetenzbereichs ECM im Bitkom.
Gemeinsames ECM-Forum geplant: Petra Greiffenhagen, Vorstandsvorsitzende des VOI (l.) und Andreas Nowottka, Vorstandsvorsitzender des Kompetenzbereichs ECM im Bitkom.

Das ECM-Forum auf der Cebit findet vom 5. bis 8. März in Halle 3 statt. Geplant sind mehr als 40 Vorträge und Podiumsdiskussionen zu den Top-Themen der ECM-Branche. Angelehnt an das Leitthema der Cebit wird der Fokus auf „Shared Content" liegen, also geteilten Inhalten. Dazu gehören etwa das Teilen von Informationen und Dokumenten. Auch die Zusammenarbeit im Team mit Hilfe von Cloud- und Mobil-Lösungen wird darunter verstanden.

Kontakt: www.cebit.de, www.bitkom.org, www.voi.de

Verwandte Themen
Weltweit werden die ITK-Umsätze laut EITO-Prognose um 3,3 Prozent auf 3,2 Billionen Euro steigen. (c) ThinkstockPhotos-498122216
ITK-Markt nimmt wieder Fahrt auf weiter
Die Ausgezeichneten (von links): Burkhard Exner (Bürgermeister der Stadt Potsdam), Dr. Heide Naderer (Präsidentin der Hochschule Rhein-Waal), Prof. Dr. Susanne Menzel (Vizepräsidentin der Universität Osnabrück), Dr. Judith Marquardt (Beigeordnete der Stad
Rekord bei Recyclingpapierquote weiter
Der Großteil der Händler verkauft nach wie vor stationär – ein Drittel der Händler betreibt einen Online-Shop. (Quelle: ibi research: „Der deutsche Einzelhandel 2017“)
Stationäre Händler suchen Heil im Onlinevertrieb weiter
78 Prozent der Befragten sind laut der aktuellen IBA-Studie mit der Ausstattung ihres Arbeitsplatzes zufrieden.
IBA-Studie zum Wohlbefinden am Arbeitsplatz weiter
Die höchste Relevanz für den Einsatz einer digitalen Dokumentenverwaltung haben für mittelständische Unternehmen aktuell die Themen IT- und Datensicherheit, Connectivity und Usability.
Mittelstand will ins digitale Büro investieren weiter
Stolze Preisträger im Wiesbadener Kurhaus: die Gewinner der PSI Sustainability Awards 2017
Die Gewinner der PSI Sustainability Awards 2017 weiter