BusinessPartner PBS

Softnews.Vision rückt Produktivität in den Fokus

Bei der Seminarreihe „Softnews.Vision III“ geht es am 10. Februar in Frankfurt um Themen wie die neuen Verordnungen von E-Mail- und Dokumenten-Archivierung sowie PDF-Rechnungsversand mit digitaler Signatur.

„Softnews.Visions“ ist als kombinierter Software-Kongress mit begleitender Ausstellung und Informationsveranstaltung konzipiert. Fachhändler, Value Added Reseller (VAR) und IT-Systemhäuser sollen durch das kostenfreie Seminar die Möglichkeit bekommen, sich bei den 20 beteiligten Herstellern, wie Ricoh, Inoxision und GFK Geomarketing, und Distributoren in Vorträgen, bei Live-Demonstrationen, aber auch in Gesprächen über die neuesten Lösungen der Softwarebranche zu informieren.

Interessante Vorträge halten unter anderem Andreas Asel, Business Development Manager bei Epson Deutschland, mit dem Thema „Software as a Service – Einsatz von Softwaretools zum Aufbau eines erfolgreichen und profitablen Druckerservice“ und Rechtsanwalt Christian Teutsch zu „GdPdU: rechtliche Grundlagen und Pflichten rund um E-Mail- und Dokumenten-Archivierung“. Auch der Softwareanbieter Gotomaxx ist als Referent mit dem Thema „Grundlagen zum PDF-Rechnungsversand mit digitaler Signatur“ auf dem Kongress dabei.

Den Teilnehmern wird zudem ab 24. Januar die Möglichkeit geboten, durch vorherige Terminabsprachen über den Online-Meeting-Planer ihre aktuellen Projekt- und Kundenanfragen mit den Herstellern zu besprechen.

Kontakt: www.softnews-online.com/de/visions

Verwandte Themen
Neue Aufgabe: Cordelia von Gymnich verantwortet seit Anfang Oktober den Unternehmensbereich Services der Messe Frankfurt
Von Gymnich verantwortet Servicebereich der Messe Frankfurt weiter
Mit der „Schubs-Checkliste“ lässt sich der Fortbildungsbedarf für Vertriebsmitarbeiter schnell evaluieren. (Bild: Sandra Schubert)
„Schubs“-Checkliste für zielsichere Orientierung weiter
Reger Andrang trotz Orkan: 5578 Fachbesucher nutzten die diesjährige Insights-X in Nürnberg. (Bild: Messe Nürnberg)
Insights-X setzt auf Internationalisierung weiter
Stand des Papierherstellers Mondi auf der Co-Reach 2017: Die NürnbergMesse wird die Plattform nicht fortführen.
Messe Co-Reach wird eingestellt weiter
Collage zur Trendwelt „Work + Challange“: Interpretiert den Arbeitsplatz als behagliches Gesamtkonzept (Bild: Messe Frankfurt Exhibition GmbH)
Paperworld setzt Büro-Trends in Szene weiter
Erwartung der Umsatzentwicklung für 2017 bei Lieferanten (links) und Werbemittelhändlern (rechts) (Quelle: PSI Branchenbarometer 1/2017)
Werbeartikelbranche rechnet mit Umsatzplus weiter