BusinessPartner PBS
Paperworld in Frankfurt 2015
Paperworld in Frankfurt 2015

Paperworld 2016 mit über 750 Anmeldungen

Für die kommende Paperworld haben sich zum Ende des Frühbucherzeitraums Ende April bereits mehr als 750 Unternehmen angemeldet.

Wie die Messe Frankfurt als Veranstalter der Paperworld mitteilte, sei bei den ausländischen Ausstellern die Nachfrage der europäischen und asiatischen Staaten besonders stark. Michael Reichhold, Leiter der Paperworld, betonte den hohen Internationalitätsgrad der Messe, es habe sich in den letzten Jahren gezeigt, dass es für die Unternehmen zunehmend wichtig werde, neue Absatzmärkte für ihre Produkte zu generieren. Außerdem plant der Veranstalter gemeinsam mit dem Verband der PBS-Markenindustrie wieder ein Areal, das auf die Bedürfnisse der Verbandsmitglieder zugeschnitten ist. Für das Gemeinschaftsareal 2016 liegen bereits Anmeldungen von Acme, Albert Horn, Maul, Online, Pelikan, tesa, Han, Novus Dahle und Ideal Krug & Priester vor. Die Vereinbarung der Messe Frankfurt mit den wichtigsten Mitgliedern des Verbandes der PBS-Markenindustrie sieht vor, dass das Konzept der Paperworld Plaza allerdings nur in den ungeraden Jahren stattfindet. Für die Zwischenjahre beschloss der Arbeitskreis, die Gemeinschaftpräsentation in einem kleineren Rahmen weiterzuführen. 2017 soll die Halle 3.1. dann wieder mit dem Plaza-Konzept bespielt werden.

Kontakt: paperworld.messefrankfurt.com www.pbs-markenindustrie.de 

Verwandte Themen
In der Vergangenheit war die Druck + Form als Fachmesse für die druckende Industrie in Sinsheim meist gut besucht.
Druck + Form für 2017 abgesagt weiter
Noch in diesem Jahr sollen rund 150 Vorserienfahrzeuge des Transporters im StreetScooter-Werk in Aachen produziert werden und bei Deutsche Post DHL in der Paketzustellung zum Einsatz kommen. (Bild: Ford-Werke GmbH/Lothar Stein)
DHL setzt auf elektrische Antriebe weiter
Der Verband der KMU-Berater warnt die kleinen und mittleren Unternehmen vor Mängeln bei der Beratung durch Banken. (ThinkstockPhotos 637326492)
Kleine Unternehmen sollten Verhandlungsposition verbessern weiter
Egal wann, egal wo, egal wie. So wollen immer mehr Kunden heute einkaufen. (Bild: Kalim/Fotolia)
Wo steht der Handel beim Omni-Channel? weiter
Parallel zur Paperworld in Frankfurt finden auch im kommenden Januar die Creativeworld, Christmasworld und Floradecora statt. (Bild: Messe Frankfurt Exhibition GmbH)
Rund 1500 Unternehmen planen Auftritt in Frankfurt weiter
Auf der PSI in Düsseldorf treffen sich Anfang des Jahres Anbieter und Händler der Werbeartikelbranche. (Quelle: Behrendt und Rausch)
PSI FIRST Club geht 2018 in die fünfte Runde weiter