BusinessPartner PBS

Nordstil vor dem Start

Zum ersten Mal findet die Nordstil im Sommer statt. Von Samstag bis Montag zeigen 852 Aussteller im Rahmen der regionalen Ordertage Hamburg ihr Angebot an Lifestyleprodukten.

Ab dem 26. Juli können sich Fachbesucher drei Tage lang in der Hansestadt über die aktuellen Trends und Lifestyleneuheiten informieren. Geboten werden Highlights rund die Themen Wohnen & Lebensart, Schönes & Schenken sowie Verwöhnen & Wohlfühlen. 141 der 852 angemeldeten Aussteller kommen aus dem Ausland – vorwiegend aus den Anrainerländern Dänemark, Niederlande und Schweden. Seit Januar wird die Fachbesuchermesse von der Messe Frankfurt auf dem Gelände der Hamburg Messe und Congress GmbH veranstaltet.

Auf 58.000 Quadratmetern finden Fachbesucher Möbel, Wohn- und Küchenaccessoires, Geschenkartikel, Papeterie, Schreibwaren und Bürobedarf sowie Fashion, Kosmetik und Schmuck. Im „Nordstil Forum“ in der Halle B1.0 gibt es Anregungen und Expertentipps, beispielsweise zu den Themen Verkaufsförderung, Raumgestaltung und Produktpräsentation. In dem Förderareal „Nordlichter – Manufakturen & Design“ präsentieren sich in der Halle A4 rund 50 Manufakturen und junge Designer. Ebenfalls in der Halle A4 haben sich mit Cedon, Daff, Donkey, Eva Solo, Glaskoch (Leonardo), Gift Company, Koziol, Pad, Philippi, Räder und Reisenthel elf designorientierte Unternehmen zusammengetan und zeigen im „Village“ ihre Neuheiten und eine gemeinsame Inszenierung für die erfolgreiche Umsetzung am Point-of-Sale.

Kontakt: www.nordstil.messefrankfurt.com

Verwandte Themen
Dr. Benedikt Erdmann
Dr. Benedikt Erdmann äußert sich zu Nordanex-Übernahme weiter
Positiv optimistisch oder eher besorgt? Auch in diesem Jahr haben wir wieder nachgefragt, was wichtige Vertreter der Bürobranche vom kommenden Jahr erwarten.
Wie wird das Geschäftsjahr 2018? weiter
Der Handelstag auf der Paperworld bietet ein hochkarätig besetztes Vortragsprogramm, u.a. mit (v.l) Holger Jahnke (Sedus Stoll), Torsten Buchholz (Soennecken), Jonathan Brune (Durable/Luctra) und Lars Schade (Mercateo).
QO-Punkte sammeln beim Handelstag „Büro der Zukunft“ auf der Paperworld weiter
Als Group Show Director Konsumgütermessen bei der Messe Frankfurt verantwortet Julia Uherek die strategische Ausrichtung der Messen Paperworld, Creativeworld, Christmasworld und Beautyworld.
Julia Uherek folgt auf Cordelia von Gymnich weiter
Die Auszeichnung der Gewinner des Wettbewerbs „Büro & Umwelt“ ist Teil des „Sustainable Office Day“, der auf der Messe Paperworld im kommenden Januar stattfindet.
B.A.U.M. organisiert „Sustainable Office Day“ auf Paperworld weiter
Der Handelstag auf der Paperworld bietet ein hochkarätig besetztes Vortragsprogramm mit (v.l) Holger Jahnke (Sedus Stoll), Torsten Buchholz (Soennecken), Jonathan Brune (Durable/Luctra) und Lars Schade (Mercateo).
Top-Referenten beim Handelstag auf der Paperworld weiter