BusinessPartner PBS

Das schenken Deutsche zum Schulanfang

Für viele Kinder startet in den nächsten Wochen der „Ernst des Leben“. Bei den Geschenken zur Einschulung liegen Schulutensilien nach wie vor unangefochten auf Platz eins. In die Schultüten kommt aber immer öfter auch Bargeld.

Das Verbraucherportal www.preisvergleich.de wollte genauer wissen, was zur Einschulung geschenkt wird und hat vom Forsa Institut 4000 Deutsche befragen lassen: „Was schenken Sie Kindern zur Einschulung?“

Das gibt's zum Schulanfang - Klicken zum Vergrößern
Das gibt's zum Schulanfang - Klicken zum Vergrößern

Schulutensilien wie Füller, Federmappen oder Hausaufgabenhefte bleiben demnach unangefochten auf Platz eins. Für 47 Prozent der befragten Eltern, Verwandten und Bekannten stehen sie fest auf der Geschenkeliste. Während im vergangenen Jahr die Süßigkeiten auf Platz drei rangierten, findet man diese heute am zweithäufigsten in den „Zuckertüten. 43 Prozent Prozent verschenken Schokolade, Gummitierchen und Co. an die „ABC-Schützen“. Mit 41 Prozent rutschen Bücher von Platz zwei im Vorjahr auf Platz drei.

Platz vier im Geschenke-Ranking erreicht Lernspielzeug, das 28 Prozent der Befragten verschenken. Mit 26 Prozent liegen Gelgeschenke mittlerweile gleichauf mit Schultaschen auf Platz fünf. Eine deutliche Steigerung: Im Vorjahr gab nur jeder Fünfte Bares in die Zuckertüte. Auf Platz sieben bis zehn finden sich Brotbüchsen und Trinkflaschen, Sportartikel, Bauspielzeug und Kuscheltiere beziehungsweise Spielfiguren.

Kontakt: www.preisvergleich.de

Verwandte Themen
Der Bitkom-Index steigt um 5 Punkte auf 76. Das ist der zweithöchste Wert seit der erstmaligen Erhebung 2001.
IT-Branche bleibt optimistisch weiter
In der Vergangenheit war die Druck + Form als Fachmesse für die druckende Industrie in Sinsheim meist gut besucht.
Druck + Form für 2017 abgesagt weiter
Noch in diesem Jahr sollen rund 150 Vorserienfahrzeuge des Transporters im StreetScooter-Werk in Aachen produziert werden und bei Deutsche Post DHL in der Paketzustellung zum Einsatz kommen. (Bild: Ford-Werke GmbH/Lothar Stein)
DHL setzt auf elektrische Antriebe weiter
Der Verband der KMU-Berater warnt die kleinen und mittleren Unternehmen vor Mängeln bei der Beratung durch Banken. (ThinkstockPhotos 637326492)
Kleine Unternehmen sollten Verhandlungsposition verbessern weiter
Egal wann, egal wo, egal wie. So wollen immer mehr Kunden heute einkaufen. (Bild: Kalim/Fotolia)
Wo steht der Handel beim Omni-Channel? weiter
Parallel zur Paperworld in Frankfurt finden auch im kommenden Januar die Creativeworld, Christmasworld und Floradecora statt. (Bild: Messe Frankfurt Exhibition GmbH)
Rund 1500 Unternehmen planen Auftritt in Frankfurt weiter