BusinessPartner PBS

Rolf Heineke gestorben

Bereits am 3. August verstarb im Alter von 71 Jahren Rolf Heineke, ein Gründungsmitglied der Hamburger Fachverbände des Einzelhandels (FHE) und des Fachverbands Bürowirtschaft Hamburg.

Heinecke war ab 1973 31 Jahre bis zu seiner Pensionierung besonders für die Fachthemen der Bürowirtschaft in der Hansestadt zuständig und füllte dieses Amt mit großem Engagement aus. Der Ausbau hochwertiger Verbandsdienstleistungen war ihm ein persönliches Anliegen. Heineke engagierte sich auch im Bundesverband Bürowirtschaft (BBW), dessen Delegiertenversammlung er als Vorsitzender des Fachverbands Bürowirtschaft Hamburg angehörte. Die Mitglieder wie auch die Mitarbeiter schätzten ihn als stets offenen und verlässlichen Gesprächspartner.

Ab 1973 war Heineke Vorsitzender des „Gesamtverbands Büromaschinen Büromöbel Organisationsmittel“. 1975 wurde dieser Verband in „Fachverband Bürowirtschaft Hamburg e.V.“ (FBH) umbenannt. Bei der Wahl des neuen Vorstands wurde er wieder zum Vorsitzenden gewählt. Von 1977 bis 2004 war Rolf Heineke zusätzlich Vorsitzender der Fachverbände des Hamburger Einzelhandels e.V. (FHE).

Kontakt: www.buerowirtschaft.info

Verwandte Themen
Reger Andrang trotz Orkan: 5578 Fachbesucher nutzten die diesjährige Insights-X in Nürnberg. (Bild: Messe Nürnberg)
Insights-X setzt auf Internationalisierung weiter
Stand des Papierherstellers Mondi auf der Co-Reach 2017: Die NürnbergMesse wird die Plattform nicht fortführen.
Messe Co-Reach wird eingestellt weiter
Collage zur Trendwelt „Work + Challange“: Interpretiert den Arbeitsplatz als behagliches Gesamtkonzept (Bild: Messe Frankfurt Exhibition GmbH)
Paperworld setzt Büro-Trends in Szene weiter
Erwartung der Umsatzentwicklung für 2017 bei Lieferanten (links) und Werbemittelhändlern (rechts) (Quelle: PSI Branchenbarometer 1/2017)
Werbeartikelbranche rechnet mit Umsatzplus weiter
Weltweit werden die ITK-Umsätze laut EITO-Prognose um 3,3 Prozent auf 3,2 Billionen Euro steigen. (c) ThinkstockPhotos-498122216
ITK-Markt nimmt wieder Fahrt auf weiter
Die Ausgezeichneten (von links): Burkhard Exner (Bürgermeister der Stadt Potsdam), Dr. Heide Naderer (Präsidentin der Hochschule Rhein-Waal), Prof. Dr. Susanne Menzel (Vizepräsidentin der Universität Osnabrück), Dr. Judith Marquardt (Beigeordnete der Stad
Rekord bei Recyclingpapierquote weiter