BusinessPartner PBS

„Deutsches Netzwerk Büro“ startet durch

  • 24.09.2008
  • Monitor
  • Elke Sondermann

Der Ende Mai dieses Jahres in Bonn gegründete Verein (bislang INQA Büro) wird auf der bevorstehenden Orgatec in Köln gleich mit mehreren Veranstaltungen auf Mitgliedersuche gehen.

Bereits am ersten Messetag (21.10) wird eine öffentliche Fachtagung des Netzwerks unter dem Motte:„Erfolgsfaktor Büro - Büroarbeit am Standort Deutschland“ stattfinden. Von 16.00 bis 17.00 Uhr wird der Staatssekretär im Bundesarbeitsministerium, Klaus Brandner die Schlüsselfaktoren moderner Büroarbeit beleuchten, gefolgt von Prof. Dr. Wilhelm Bauer vom Fraunhofer IAO in Stuttgart mit einem Referat zu den Arbeitsbedingungen im Büro heute. Dr. Manfred Fischer, Direktor Prävention der Verwaltungs-Berufsgenossenschaft, wird abschließend aus Sicht der VBG Leitbild und Perspektiven der Netzwerkarbeit des neuen Vereins beleuchten. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos und ohne Anmeldung möglich. Direkt im Anschluss findet die erste Mitgliederversammlung des neuen Vereins Deutsches Netzwerk Büro statt. Diese Sitzung ist für Mitglieder und für Interessenten gedacht. Diese Gesprächsplattform für das Thema Büro ist eine der wesentlichen Startleistungen des Netzwerks, die es nur an dieser Schnittstelle von Wirtschaft, Wissenschaft, Poitik und öffentlichen Institutionen gibt.

Am 22. und 23. Oktober stellen die Netzwerk-Vorstandsmitglieder Bruno Zwingmann und Willi Schneider den Verein im Rahmen von Ultima Office - The Dialogue öffentlich vor. Während der gesamten Orgatec ist das Deutsche Netzwerk Büro bei der Ausstellung Erfolgsfaktor Büro präsent. Der Stand wird von der Bundesarbeitsgemeinschaft für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit (Basi) e.V. organisiert und präsentiert auch weitere Netzwerkpartner. In Kürze geht das Netzwerk mit einer eigenen Website an den Start (www.deutsches-netzwerk-buero.de).

Kontakt: www.bbw-online.de, www.inqa-buero.de

Verwandte Themen
Buchcover von „365 Erfolgsimpulse für Menschen im Verkauf“: Ratgeber für das ganze Jahr
Die tägliche Dosis Verkaufstraining weiter
Bitkom-Präsidiumsmitglied Dirk Röhrborn
IT-Mittelstand weiter auf Wachstumskurs weiter
Die PSI erfreut sich wachsender Beliebtheit, in diesem Jahr kamen mehr Aussteller und mehr Besucher zur Werbeartikelmesse nach Düsseldorf. (Bild: B&R)
PSI setzt erneut Bestmarken weiter
Auf der Paperworld 2017 präsentieren sich die Händlerkooperationen und der HBS auf einem gemeinsamen Areal in der Halle 3.0.
Verband und Kooperationen in einem Areal weiter
Patrick Politze, erster Vorsitzender des Gesamtverbands der Werbeartikel-Wirtschaft: Verband rechnet für 2017 mit gleichbleibenden Ausgaben der Unternehmen für Werbeartikel. (Foto: PSI Messe)
Markt für Werbeartikel bei 3,47 Milliarden weiter
So reagierte Deutschland auf die steigende Arbeitsbelastung 2016: 40 Prozent der Befragten machen weniger Pause, 37 Prozent arbeiten auch am Wochenende. Bild: Wrike
Angestellte ächzen unter größerer Arbeitsbelastung weiter